Welchen Film habt ihr euch zuletzt angesehen?

Explizito
hab mir gestern American Ganster auf DVD angeschaut. Sehr guter Film meiner meinung nach.

GreeTz
Young Flow
Gester Watchmen im Kino gesehen!
eigentlich ganz geil, nur das ende warn bisschen lahm...
boogie
Vorbilder: ganz lustig, hatte mir aber mehr versprochen (da ich vorher durchweg nur gutes von gehört habe), hätte sich sicherlich gelohnt ihn auf englisch zu gucken und nich auf deutsch...na ja

Unknown: gestern auf pro7, war echt ganz gut, hat sich gelohnt zu gucken
Explizito
"Fluch der Karibik Teil 1" gestern im TV. Immer noch geil anzuschauen der Film.
Bald läuft Teil 2 im TV.

GreeTz
Keci
Slumdog Millionär

Sehr starker Film. Sehr gute Story und Umsetzung. Gefiel mir sehr gut und hat zurecht bei den Oscars abgeräumt.
boogie
Ja-Sager

Exzellente Rolle für Jim Carrey, die er auch ordentlich mit seiner Art ausfüllt. Sind einige witzige Szenen dabei, auch welche wo man mal geflegt lachen kann. Ansonsten holt einen die Romantik des Films immer mal wieder von dem Gute-Laune-Trip herunter.
Keci
Wut

"Als der Akademiker Simon Laub (August Zirner) begreift, wie sehr sein schöngeistiger Sohn Felix (Robert Höller) unter den brutalen Schikanen des halbstarken Berliner Türken Can (Oktay Özdemir) leidet, beschließt er mit dessen Vater (Demir Gögköl) zu reden, um den Attacken ein Ende zu setzen. Leider wird aber gerade dadurch eine fast schon absurde Gewaltspirale in Gang gesetzt."

Finde ich sehr gelungen. Vor allem Oktay Özdemir spielt seine Rolle sehr sehr gut. Mitreißender Film.
Cagri
^

Hab ich auch letztens gesehen, fand den auch ziemlich gut. Krass wie die Story ablief und wie sich die Deutschen abziehen lassen haben. Sowas hät ich mir nie gefallen lassen.
Cagri
Kickboxer

Einfach so ein verdammt typischer Van Damme Film großes Grinsen

Super Teil, Gehirn aus, Action an! Hat viel Spaß gemacht den zu gucken, auch wenn's teilweise zu hart trashig wurde. großes Grinsen
Keci
Zitat:
Original von Predator
^

Hab ich auch letztens gesehen, fand den auch ziemlich gut. Krass wie die Story ablief und wie sich die Deutschen abziehen lassen haben. Sowas hät ich mir nie gefallen lassen.


Das Schlimme bei solchen Geschichten ist ja, dass die auch in der Realität nie gut enden können, wenn keine von beiden Seiten aufhört, egal woher die Personen kommen. Entweder die bekriegen sich ewig oder der Schwächere gibt auf und wird weiterhin verprügelt, abgezogen, etc. ... die Leute müssen einfach aufhören, solche unnötige Scheiße zu bauen ...
Young Flow
hab letztens die verurteilten gesehen..
sehr gut smile
Explizito
Fluch der Karibik Teil 2 ,..... großes Grinsen
Cagri
Zitat:
Original von Keci
Zitat:
Original von Predator
^

Hab ich auch letztens gesehen, fand den auch ziemlich gut. Krass wie die Story ablief und wie sich die Deutschen abziehen lassen haben. Sowas hät ich mir nie gefallen lassen.


Das Schlimme bei solchen Geschichten ist ja, dass die auch in der Realität nie gut enden können, wenn keine von beiden Seiten aufhört, egal woher die Personen kommen. Entweder die bekriegen sich ewig oder der Schwächere gibt auf und wird weiterhin verprügelt, abgezogen, etc. ... die Leute müssen einfach aufhören, solche unnötige Scheiße zu bauen ...


Oder es muss halt eine dritte Kraft einschreiten, die auch wirklich was macht. Nicht so wie die deutschen Bullen, die Penner.
Keci
Zitat:
Original von Predator
Zitat:
Original von Keci
Zitat:
Original von Predator
^

Hab ich auch letztens gesehen, fand den auch ziemlich gut. Krass wie die Story ablief und wie sich die Deutschen abziehen lassen haben. Sowas hät ich mir nie gefallen lassen.


Das Schlimme bei solchen Geschichten ist ja, dass die auch in der Realität nie gut enden können, wenn keine von beiden Seiten aufhört, egal woher die Personen kommen. Entweder die bekriegen sich ewig oder der Schwächere gibt auf und wird weiterhin verprügelt, abgezogen, etc. ... die Leute müssen einfach aufhören, solche unnötige Scheiße zu bauen ...


Oder es muss halt eine dritte Kraft einschreiten, die auch wirklich was macht. Nicht so wie die deutschen Bullen, die Penner.


Definitiv. Aber hier herrschen halt leider andere Gesetze, denen sind auch die Hände gebunden. Bzw. denen is meistens auch alles egal, was sie selbst nicht irgendwie betrifft ...

btt: Heute "Der Kaufhaus Cop" gesehen. War recht witzig, aber irgendwie nichts besonderes ... paar mal gelacht hab ich aber trotzdem smile
Cagri
The Fast and Furious - Neues Modell. Originalteile.

Titel ist zwar bescheuert, aber Film an sich war ziemlich kool. Vin Diesel rockt halt die Scheiße fett großes Grinsen

Aber sonst wieder sehr geile Karren, der grüne Torino hat's mir angetan, ist einfach nen geiles Geschoss.
Young Flow
hab gestern endlcih den biggie film gesheen!
fand ihn sehr gut..
war schon alles recht interessant, so gut wusste ich über die ganze situation vorher ja nich bescheid ^^
aber ich empfehle den film auf englisch zu gucken, auf deutsch is er bestimmt nich ganz so gut!
Explizito
War gerade "The Fast and the Furious 4" im Kino. Sehr empfehlenswert.

Meiner Meinung nach ist es der beste Teil.

Das Ende lässt auf einen 5 Teil hoffen.

GreeTz
Keci
Notorious B.I.G.

Sehr sehr geiler Film. Besser als ich erwartet hätte. Hab ihn mir erstmal auf Deutsch angesehen, wobei man schon bei einigen Stellen gemerkt hat, dass es auf Deutsch komisch rüberkommt. Werd ihn mir aber auch noch auf Englisch ansehen.

Auf jeden Fall sehr gut gemacht, einige ergreifende Szenen und vor allem das Ende war sehr krass gemacht. Fands auch gut, dass sie die ganzen Charaktere wie Puff Daddy, Lil Kim, Faith Evans, Junior Mafia, Pac, Suge Knight usw. passend eingebracht haben.

Auf jeden Fall empfehlenswert und ein Muss für Hip Hop Fans.
D-e-f-
lol genau DEN hab ich gestern mitm kumpel auch endlich gesehen (o-ton und nich im kino yeay!)

paar sachen waren lustig wenn man das selber schon weiß/wusste ...der typ, der suge knight gespielt hat, gab sich übelst mühe die bekannte source awards rede 1:1 so zu betonen wie der echte suge großes Grinsen haha ..sogar mit dem stammler ..aber klang komisch

der pac darsteller hat gut mit den gestiken gearbeitet aber die stimme war einfach total anders ...null der löweneffekt, den pac hatte ..und null ähnlichkeit.

ich fand puffy und bigs manager schwer auseinanderzuhalten. klar war es irgendwann deutlich aber am anfang sahen die sich beide einfach zu ähnlich

Big war gut, Kim hat besser gerappt als die echte Kim großes Grinsen ..Faith sah echt krass aus wie Faith und die Mutter fand ich auch sehr gut.

zum film: ich fand das 94 Pac Studio-Shooting bissl zu deutlich behandelt. lässt biggie so als heiligen retter dastehen. wenn es so war is eine sache aber ich hab von der version der story noch nie was gehört.

die beziehung zu puff fand ich auch etwas vernachlässigt, wirkte eher wie ne business beziehung, der freundschaftsfaktor kam nur seeehr dünn rüber.

insegsamt hätte der film bestimmt noch länger sein können, da es einfach so viel details gibt. aber natürlich die overall-story, die erzählt wurde kam passend rüber.

sehr rührend war die szene am schluss wenn seine mutter mit dem sarg im auto durch die straßen, die biggie feiern und irgenwdann n radio anschmeißen fährt...krass
1Nation
Knowing

sehr interessante story, sehenswert.