Eminem - Relapse

Free
ich war nie ein fan von eminem und werde es wahrscheinlich auch nie.
doch so gelangweilt wurde ich bisher von keinem seiner bisherigen alben, besonders was die produktionsebene angeht.
"we made you" hat mich zwischenzeitlich aus dem schlaf geweckt und der mit abstand beste track ist meiner meinung nach "crack a bottle", der einfach nur sehr frisch daherkommt.
"relapse" bekommt von mir 2,5 mics, allerhöchstens 3...
Young Flow
geschockt geschockt
Keci
Yeah fetzt euch großes Grinsen
Young Flow
ich bin zu betrunken großes Grinsen
da kann nix vernünftiges bei rauskommen, haha großes Grinsen
boogie
Zitat:
Original von Free
ich war nie ein fan von eminem und werde es wahrscheinlich auch nie.
doch so gelangweilt wurde ich bisher von keinem seiner bisherigen alben, besonders was die produktionsebene angeht.
"we made you" hat mich zwischenzeitlich aus dem schlaf geweckt und der mit abstand beste track ist meiner meinung nach "crack a bottle", der einfach nur sehr frisch daherkommt.
"relapse" bekommt von mir 2,5 mics, allerhöchstens 3...


Crack a Bottle ist meiner Meinung nach der schwächste Track des Albums und das Album ist alles, aber nicht langweilig.

Na ja, ich glaube wenn man Rick Ross 3 Mics gibt für ein Album, das man durchaus als Flop bezeichnen kann und dann Relapse mit sogar nur 2.5-3 Mics bewertet, sagt das genug über dein Urteilsvermögen.
Free
du bist cool, deine meinung steht über allen anderen und ich hab keine ahnung... Bier
Cagri
geschockt großes Grinsen
boogie
Zitat:
Original von Free
du bist cool, deine meinung steht über allen anderen und ich hab keine ahnung... Bier


Einsicht ist der beste Weg zur Besserung.

Stößchen.
Free
dann scheint mein urteilsvermögen wohl doch nicht so übel zu sein...
Keci
Cagri
Bin ziemlich enttäuscht von den Meinungen der deutschen Rapper.

Denke auch, dass viele das Album gar nicht begriffen haben und auch nicht wirklich Englisch können. Naja, was soll's.

Album ist immer noch bärenstark.
Young Flow
hat mich auch ein bisschen gewundert...
boogie
Was erlauben Pi?
Vielleicht sollte ihm mal jemand sagen, dass Eminem nicht mehr der White Trash Boy ist, sondern millionenschwer. Abgesehn davon sollte er sich selbst mal fragen, ob er sich vor Neopunk zu viel geschmissen hat. Wieso widerspricht er sich? Er kritisiert an "Same Song and Dance" seine kranken Fanstasien (lobt aber seine alten Alben) und gleichzetig fordert er unfassbare Ideen. Lächerlich!

Den Urteilen von badaboombadabang (Blog Father / P.R.O.L.L.) sowie von F.R. stimme ich zu.

Favorite's Statement ist nicht ernstzunehmen.

Also bis auf Fav's und Pi's Reviews kann ich die restlichen schon nachvollziehen.
Alterego
klassiker hin oder her, für mich ist es nach etlichen male durchhören das beste eminem-album. hätte wohl auf anhieb nicht 5 mics gegeben, aber da es so hängen bleibt wären 5 mics berechtigt.

speziell tracks wie same song and dance, 3 am, stay wide awake und underground zeigen einfach wie einzigartig die kranke psyche von eminem ist. von seiner technik und seinen rhymes ganz zu schweigen.

die beats sind natürlich, wie man es ja von dre gewohnt is, simpel gehalten. und so soll das auch sein - same song and dance wohl der beat des jahres bis jetzt.
LaRon
das sind niemals 5 mics großes Grinsen 3.5 aber nicht mehr mein freund.
texaco
Zitat:
Original von Alterego
das beste eminem-album.


großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen


haste dir mal Marshall Mathers LP oder Slim Shady LP angehört?

ich meine ich feier "Relapse" selber ordentlich, und kann auch viele negative Meinungen dazu nicht verstehen. Aber das ist mit sicherheit nicht Ems beste paltte
Alterego
ich bin sogar durch die slim shady LP im jahr 2000 auf hip-hop gekommen, hab die marshall mathers lp wohl öfter gehört als sonst was - also ja hab ich. deshalb sag ich ja "klassiker hin oder her"...er gefällt mir jetzt einfach besser. von seinem biss und seinem hass hat er nichts eingebüßt.
Chainsaw
Habs mir leider jez erst geholt. Das Album ist der Hammer ich würde 4.5 oder 5 mics geben !!!
ILL
stresst meine ohren, trotz eines blendend aufgelegten ems...3 mics
planlos
Habe Relapse seit einigen Wochen wieder in heavy rotation... nach wie vor, ein unglaubliches Album.

Das ganze Konzept des Serienkillers, die Dr. Dre Produktionen mit großer Unterstützung von Dawaun Parker und die Reimschemen sind einfach top. Einzig "We Made You" gefällt mir nach wie vor immer noch nicht so ganz, umso besser sind aber die beiden Bonus Tracks.
Auf vielen Blogs beschwerden sich viele über den Akkzent, mir gefällt er und macht das Album nur authentischer, und vor allem ohne ihn, würde sich die Hälfte gar nicht erst reimen.

Relapse ist für mich ganz klar ein großartiges Album mit hohem Wiederspielwert. 4,5 Mics sind drinnen.
Hab auch eben nachgeschaut was ich Recovery gegeben habe: ebengalls 4,5 Mics. Nach dem anfänglichen Hype muss ich sagen dass Recovery doch nur 4 Mics wert großes Grinsen

Man stellt sich nur vor wie Relapse 2 ausgesehen hätte geschockt
Hätte es sogar lieber als Recovery gesehen...

/edit:
auch nochmal erwähnenswert ist, dass er clean war als er Relaspe geschrieben hat verrückt