Das splash!-Festival gibt weitere Künstler bekannt

Keci
Am Wochenende vom 6. bis zum 8. Juli findet das 15. splash! Festival statt. Zu diesem Jubiläum haben die Festival-Macher einen ganz besonderen Gast eingeladen: Rapper und Superstar Max Herre wird live in Ferropolis auftreten.

Der Gründer der legendären Rap-Formation Freundeskreis hat in den letzten Jahren hauptsächlich als Produzent von sich reden gemacht. In Ferropolis wird[inku] er nun wieder als Rapper zu sehen sein und Hits aus seiner 20-jährigen Karriere live auf die Bühne bringen.

Der Berliner Rapper Prinz Pi mit den kritischen und intelligenten Texten ist eingefleischten HipHop-Fans bereits seit über zehn Jahren ein Begriff, dieses Jahr wird der selbsternannte Neo-Punk zum ersten Mal mit Live-Band auf dem splash! zu hören sein.

Ebenfalls bestätigt ist der Braunschweiger Rapper F.R. Das HipHop-Wunderkind veröffentlichte sein erstes Album bereits als 14-Jähriger. Mittlerweile hat der 22-Jährige schon sein fünftes Album "Ganz normaler Wahnsinn" veröffentlicht, das letztes Jahr auf Platz 9 der Media Control Charts einstieg.

Besonderes Augenmerk liegt auch dieses Jahr wieder auf dem deutschen Rap-Nachwuchs: So werden die Hoffnungsträger MoTrip und Genetikk, die gerade Furore in der Szene machen, für frischen Wind auf dem splash! sorgen. Außerdem sind weitere nationale und internationale HipHop-Stars, wie die Beginner, Marsimoto, Kraftklub, Wiz Khalifa oder auch De La Soul bestätigt.

Eine komplette Liste der bisher bestätigten Acts sowie weitere Infos zum diesjährigen splash! Festival findet ihr hier.

Quelle: splash! Festival