Cunninlynguists

NEsinO
die cunninlynguists sind eine gruppe aus atlanta, bestehend aus Deacon the Villain, Mr. SOS & DJ Kno. sie machen aber eher untypischen atlanta-rap, mit vielen klassik-samples. also könnte auch denjenigen gefallen, die normalerweise nix für south übrig haben.

also "will rap for food" kann ich nur empfehlen!



hier könnt ihr in ein paar tracks reinhören: http://www.sandboxautomatic.com/abstract/ua0002.html

besonders "616 rewind" solltet ihr mal anhören.
NEsinO
interessiert niemanden oder?! Baby
straßenköter
sloopy seconds (heist es so ? ) ind cih ganz kuhl , sosnt halt ncih so , hab aber auch ncih viel gehört (auf grund meines unheimlich riesigen interesse am ami rap) ...
NEsinO
ja das heißt so Augenzwinkern bzw heißt sloppy
ist ja nur ein mixtape...find ich aber auch gant nett cool
straßenköter
ich hab nur reingehört weil ich halt zu hören bekommen ahb das die gut sein sollen Augenzwinkern
und die meinten das wär das beste - daraufhin hab ich mir das dann angehört Augenzwinkern

von den anderen sachen kenn ich nichts so ^^
NEsinO
das intro "we're from the internet" von dem mixtape find ich so geil...bös gut cool

aber wenn du das mixtape ganz gut fnadest, solltest mal versuchen, "will rap for food" zu bekommen oder zumindest mal anzuhören ^^ Augenzwinkern
Puddahmaan
Hätte ich nicht gedacht, dass du auch sowas hörst NEsinO cool

Das "Will Rap For Food" Album hat mir auch sehr gut gefallen.
Mittlerweile haben sie ja noch 1 oder 2 andere Alben draussen.
NEsinO
doch doch ab und zu hör ich sowas großes Grinsen bin ja noch in der "entdeckungs-phase" und will mich sowieso nicht auf etwas spezielles beschränken Augenzwinkern

also von cunninlynguists ist mir noch ein album namens "southernunderground" bekannt...und "sloppy seconds vol.1", ist aber ein mixtape (?!)

"will rap for food" gefällt mir aber am besten cool
Puddahmaan
Ich glaube es gibt auch 1 oder 2 Soloalben...bin mir aber nicht sicher.
NEsinO
deacon the villain hat "the sermons" draußen und von kno gibts auch eine jay-z black album version...
mehr weiß ich nicht, aber hab mich mit den einzelnen leuten auch noch nicht sehr gründlich beschäftigt Baby
Realmatic
Zitat:
Original von NEsinO
die cunninlynguists sind eine gruppe aus atlanta, bestehend aus Deacon the Villain, Mr. SOS & DJ Kno. sie machen aber eher untypischen atlanta-rap, mit vielen klassik-samples. also könnte auch denjenigen gefallen, die normalerweise nix für south übrig haben.

also "will rap for food" kann ich nur empfehlen!



hier könnt ihr in ein paar tracks reinhören: http://www.sandboxautomatic.com/abstract/ua0002.html

besonders "616 rewind" solltet ihr mal anhören.

Mr. SOS ist kein Member bei denen, nur während des zweiten Albums Southernunderground. Davor und danach war er nur auf ein, zwei Liedern ein Feature.

Finde die Truppe sehr cool, das erste, zweite und das bald erscheinende Album A Piece Of Strange sind sehr geil smile
APOS kann man afair noch nicht im Laden kaufen, aber auf der qn5 Homepage kann man's schon seit geraumer Zeit bestellen.
El Rey
"Will Rap For Food" find ich eig. ganz kool! sind schon nicht schlecht.

Hier mal ne diskografie und ihre myspace wo ihr euch trackz von dennen anhören könnt, falls jemand sie noch nicht kennen sollte Augenzwinkern

Diskografie:
Will Rap For Food (2001)
Southernunderground (2003)
Sloppy seconds Vol.1 (2003)
Dirtay (2004)
Sloppy seconds 2 (2005)
A Piece of Strange (2006)

http://www.myspace.com/cunninlynguists
Puddahmaan


TRACKLISTING
1. Never (f/ Big Rube)
2. Valley of Death
3. Dirty Acres
4. Kentucky (Interlude)
5. K.K.K.Y.
6. Wonderful (f/ Devin The Dude)
7. Yellow Lines (f/ Phonte of Little Brother & Witchdoctor)
8. The Park (Fresh Air) (f/ Chizuko Yoshihiro)
9. Summer's Gone10. They Call Me (Interlude)
11. Gun (f/ Sheisty Khrist)
12. Dance For Me
13. Georgia
14. Things I Dream
15. Mexico (f/ Club Dub)
EXECUTIVE PRODUCER: KNO

Eins der besten Alben des letzten Jahres...einfach gute Musik und super-smooth...hat was vom alten Dungeon Family Sound.

CunninLynguists - "K.K.K.Y." (Video)

Falls ihr es noch nicht mitbekommen habt...die Jungs sind im Februar in Deutschland auf Tour :yadig:

18.Jan.2008 21:00
Burton European Open Laax, CH
20.Feb.2008 21:00
Waagenbau Hamburg, DE
21.Feb.2008 21:00
Stadtgarten Cologne, DE
22.Feb.2008 21:00
Ampere Munich, DE
23.Feb.2008 21:00
Karlstorbahnhof Heidelberg, DE
24.Feb.2008 21:00
Cassiopeia Berlin, DE
25.Feb.2008 21:00
Hundertmeister Duisburg, DE
26.Feb.2008 21:00
TBA Europe
28.Feb.2008 21:00
Glaz’Art Paris, FR
28.Feb.2008 21:00
TBA Europe
29.Feb.2008 21:00
Gaskessel Bern, CH
01.Mrz.2008 21:00
La Luna Weinfelden, CH
02.Mrz.2008 21:00
Tonimolkerei Zürich, CH
Cagri
So, hier wird auch mal wieder weiter gemacht:

Unveröffentlichter Maroon 5 Remix von Kno
ILL
schuster bleib bei deinen liesten, fällt nur mir dazu ein
Cagri
Cagri
^

Produced by Kno and featuring emcees Natti and Deacon The Villain trading verses about the joys of tainted chocolate products, CunninLynguists‘ “Never Come Down (The Brownie Song)” is the official first single from their forthcoming double release.

Respectively entitled Strange Journey – Volume One and Strange Journey – Volume Two, both full-length discs will be interconnected efforts dropped within months of each other and built around the concept of touring and travel. Both will feature completely new, original material.

Previously announced guests for the project include Killer Mike, J-Zone, Khujo Goodie and more.

Additional details are forthcoming as a video for “Never Come Down (The Brownie Song)”, directed by Kno and Matt Hobbs of Vital Films, will be released 02.23.09 and featured exclusively on MySpace.com.
ILL
würde ein normales doppelalbum bevorzugen
NEsinO
Weihnachten im März cool
Keci
Zitat:
Original von NEsinO
Weihnachten im März cool


Meinst du die Deutschlandtour? smile