unsere besten emails
HipHop-Jam.net
Home
News
Reviews
Interviews
Upcoming Releases
Radio
Registrieren
Forum
Mitglieder
Suche
Partnerseiten
HipHop-Jam.net auf Twitter
HipHop-Jam.net auf Facebook
HipHop-Jam.net » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 15 von 5.604 Treffern Seiten (374): [1] nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: [Video] Olson - James Dean
LaRon

Antworten: 0
Hits: 78
Olson - James Dean 03.07.2014 14:50 Forum: Tracks & Videos




-----------------------------------------------------------

Hosted by: http://www.youtube,com
Thema: Olson - Ballonherz
LaRon

Antworten: 0
Hits: 97
Olson - Ballonherz 01.07.2014 19:30 Forum: Upcoming Releases


Cover:


Release-Date:
29. August 2014

Label:
"noch nicht bekannt!"

Single:
James Dean

Tracklist:
01. Mein kleines Hollywood
02. Der beste Moment
03. Paris (Fernweh I)
04. Ballonherz
05. Megafon
06. James Dean
07. Niemand > Wir
08. Morgen Vorbei
09. Taxameter
10. Flugmodus
11. Cornflakes & Trash TV
12. Meer (Fernweh II)
13. Feuerwerk
Thema: Ab-Soul - These Days
LaRon

Antworten: 4
Hits: 146
14.06.2014 12:14 Forum: Upcoming Releases


Tracklist eingefügt.
Thema: Game droppt neues Album
LaRon

Antworten: 0
Hits: 434
Game droppt neues Album 06.06.2014 08:15 Forum: News


Nachdem Game mit Interscope Records sehr erfolgreich zusammenarbeitete, versucht er auch sich als Independent Künstler mit seiner anstehenden Platte. "Blood Money La Familia" soll demnach am 16. September erscheinen und über Blood Money La Familia | Fifth Amendment Ent. | eOne Music veröffentlicht werden.

Als Executive Producer fungieren dabei Cash "Wack" Jones [inku]und Stat Quo. Die ersten beiden Singles des Longplayers sollen "Bigger Than Me" und "Or Nah" sein und noch in diesem Monat Premiere feiern. Zu den möglichen Feature-Gästen soll unter anderem auch Drake zählen.

Quelle: www.2dopeboyz.com
Thema: Common: Neues Album "Nobody Smiling" am 22. Juli
LaRon

Antworten: 0
Hits: 391
Common: Neues Album "Nobody Smiling" am 22. Juli 05.06.2014 14:42 Forum: News


Common gab vor Kurzem weitere Informationen bezüglich seines neuem Projekts "Nobody Smiling" bekannt. In Zusammenarbeit mit Atrium Records (Def Jam) soll "Nobody Smiling" ab dem 22. Juli über die Ladentheke wandern.

Als Single geistert aktuell "Kingdom" durch das Internet, worauf Vince Staples assistiert. Zudem äußerte sich Common über sein Album [inku]wiefolgt: "I’m honored to team up with No I.D. and be a part of the Artium and Def Jam family. Creating this album and signing to Def Jam feels like a new beginning for me. I feel like a new artist because I created this album with the purpose to give back to my city and to the culture of hip hop. Def Jam is part of the foundation of hip hop and being able to work with No I.D. was returning to my foundation now with new energy and new hunger."

Quelle: www.2dopeboyz.com
Thema: Atmosphere - Southsiders
LaRon

Antworten: 1
Hits: 248
Atmosphere - Southsiders 05.06.2014 14:34 Forum: Reviews


Cover:


Release-Date:
9. Mai 2014

Label:
Rhymesayers Entertainment

Single:
Bitter

Bestellen:
amazon.de
amazon.de (Deluxe Version)

Wertung: (4 Mics von 5)


Tracklist:
01. Camera Thief
02. Arthur's Song
03. The World Might Not Live Through The Night
04. Star Shaped Heart
05. I Love You Like A Brother
06. Southsiders
07. Bitter
08. Mrs. Interpret
09. Fortunate
10. Kanye West
11. We Ain't Gonna Die Today
12. My Lady Got Two Men
13. Flicker
14. January On Lake Street
15. Let Me Know That You Know What You Want Now

Review:
Zum alten Eisen gehört diese Kombo aus Minneapolis noch lange nicht. Slug und Ant, zusammen besser bekannt als Atmosphere, haben bereits Rap-Größen kommen und gehen gesehen. Sie selbst könnte man seit Jahren als das große Zugpferd aus dem Hause Rhymesayers Entertainment bezeichnen. Setzt man sich ein wenig mit der bisherigen Diskographie auseinander, so wird schnell deutlich, weshalb dies so ist. Man findet zwei ausgefuchste Experten an den essentiellen Punkten eines Rap-Duos wieder, die ihr Handwerk wie kaum ein Zweiter beherrschen, fernab von Plattitüden oder Klischees. Atmosphere beobachten die Umgebung mit einem klaren Blick. Dabei betrachtet Slug aus verschiedenen Blickwinkeln das Leben („Camera Thief“), die vergangenen Tage, da er die Vierziger inzwischen auch schon erreicht hat, und füllt damit einen Großteil des Albums aus. Thematisch verpackt er diese, teils aus einschneidenden Erlebnissen bestehende Rückblenden, mit lebhaften Worten. Bedrückende Inhalte wie der Tod eines Freundes („Flicker“) bekommt man jedoch nicht im Minutentakt serviert, sondern geben sich die Ehre neben hymnenartigen Krachern wie dem Titelsong „Southsiders“ oder gesellschaftskritischen Nummern wie der Single „Bitter“. Neid, Gegensätze wie Familiengründung und Verluste, Alkoholprobleme, Missgunst oder Wohlstand bringt Slug mit altvertrauter Symbolik und einem sarkastischen Anstrich gewohnt komplex mit jeder Menge Tiefgang an den Mann. Die allseits bekannten Probleme des Alltags werden auf den Punkt gebracht, und selbst „Kanye West“ muss den Verlust der Liebsten verkraften, was in einer grandiosen metaphorischen Umsetzung gipfelt. Doch die Show alleine gebührt Slug keinesfalls. Was Ant an den Reglern abliefert, ist erste Sahne. Das Gesamtprodukt, welches er aus Synthesizern, Pianoeinsätzen, Percussions, Gitarren, Scratches und dröhnenden Basslines anfertigt und verschiedene Stimmungen auffängt, ergänzt die Alltagsbeobachtungen seines Kollegen ideal. „Southsiders“ wurde mit ausreichend Scharfsinn versehen, um die Enttäuschung über „Family Sign“ auszumerzen. Und auch wenn dieser Longplayer vermutlich nicht die Qualität der Glanzstücke der atmosphereschen Diskographie besitzt, oder auf der Höhe der goldenen Blütezeit spielt, so versteht dieses kurzweilige Werk in seiner ganz eigenen Art den Hörer mit einer universellen Tatsachenbeschreibung an sich zu reißen.

Anspieltipps:
Camera Thief
Bitter
Kanye West
Thema: Fifty Cent - Animal Ambition
LaRon

Antworten: 2
Hits: 336
03.06.2014 16:03 Forum: Reviews


Hätte auch 3 Mics vergeben. Fand die Platte überraschend angenehm. Hatte irgendwie auch etwas vom Flair der alten Tage ...
Thema: APB - Egos & Expectations
LaRon

Antworten: 0
Hits: 29
APB - Egos & Expectations 03.06.2014 15:44 Forum: Upcoming Releases


Cover:


Release-Date:
10. Juni 2014

Label:
Beau Monde

Single:
Some Say

Tracklist:
01. Industry People
02. Under The Influence
03. Some Say
04. Somebody
05. Write My Song
06. On The Low
07. Different Worlds
08. Harvest
09. Impossible
10. Scarborough Kids

Thema: RATKING - So It Goes
LaRon

Antworten: 0
Hits: 171
RATKING - So It Goes 02.06.2014 13:40 Forum: Reviews


Cover:


Release-Date:
8. April 2014

Label:
XL Recordings

Single:
Canal

Bestellen:
amazon.de (CD)
amazon.de (MP3)
amazon.de (Vinyl LP)

Wertung: (3.5 Mics von 5)


Tracklist:
01. *
02. Canal
03. Snow Beach
04. So Sick Stories - (feat. King Krule)
05. Remove Ya
06. Eat
07. So It Goes
08. Puerto Rican Judo - (feat. Wavy Spice)
09. Protein
10. Bug Fights
11. Take - (feat. Salomon Faye)

Review:
Seit Jahren ist XL Recordings die Heimat für neue, vielversprechende Künstler und Sounds. Mit RATKING schickt sich nun ein Quartett aus New York an, den Stil der anfänglichen 2000er Jahre neu aufzubereiten. Der Punk-Hintergrund verdeutlicht nur die Anti-Haltung, doch auch die starke Prägung von New Yorker Rapgrößen wie Raekwon, Big Pun oder Big L kommt früh zum Vorschein, womit letztendlich der Zeitgeist sehr treffend zur Entfaltung gelangt.

Dabei klingt "So It Goes" irgendwie nach Eastcoast-Rap-Purismus, irgendwo aber auch nach dem Heatmakerz-Sound der Diplomats-Ära, wozu außerdem noch experimentelle Stile einfließen und nur zu gerne auf Hooks verzichtet wird. Es ist eine interessante Mischung, die hier an den Hörer gebracht wird. Allerdings muss man eingestehen, dass die Kreation der Idee sowie deren Umsetzung verschiedene Paar Schuhe sind. Phasenweise wirkt man sehr rebellisch, andererseits zieht man diese Schiene nicht konsequent genug durch und bringt eine Verwässerung ins Spiel durch entspannte Momente. Der Zug fehlt, vermutlich hat man sich jedoch zu diesem Schritt entschlossen, da die Platte sonst womöglich sehr anstrengend und kräfteraubend ausgefallen wäre. Die richtige Basis ist allerdings durchaus vorhanden. Mit Young Guru hat man einen kompetenten Akteur verpflichten können, der mit etlichen Schwergewichten bereits zusammen gearbeitet hat. Zusätzlich gibt man zwischen Ragga-Flows, straighten Verses und Pitch-Samples eine ordentliche Figur ab, was durchaus für eine Vergrößerung der Fan-Gemeinde sorgen wird, auch wenn die Botschaften zu kurz kommen. Als kategorische Neinsager erledigen RATKING ihre Sache mit Bravour, was in Kombination mit diesem dreckigen, verrauschten Sound wunderbar harmoniert, an manchen Stellen jedoch zu überladen wirkt, was Abzüge zur Folge hat. Alles in allem jedoch eine ordentliche Ankunft im Game!

Anspieltipps:
Canal
Remove Ya
So It Goes
Thema: Noah Kin - Now You See
LaRon

Antworten: 0
Hits: 181
Noah Kin - Now You See 02.06.2014 13:26 Forum: Reviews


Cover:


Release-Date:
30. Mai 2014

Label:
Cocoa Music

Single:
RBLS

Bestellen:
amazon.de

Wertung: (3.5 Mics von 5)


Tracklist:
01. Dawn
02. Calm
03. 822
04. My Road
05. Still Noah
06. Shooting Stars
07. You Never Asked
08. RBLS
09. See Me
10. Vertigo
11. Dusk

Review:
In einem Bett aus modernen elektronischen Beats gebettet präsentiert der finnische Rapper Noah Kin eine Mischung aus persönlichen Stücken und aggressiven Flows. Dabei zeigt sich der 19-jährige schon von einer sehr reifen und erwachsenen Seite. Zusammen mit Marked Man schafft man auf „Now You See“ ein abwechslungsreiches Werk, bei dem düstere Aufmachungen („Calm“) mit introspektiven Nummern („My Road“), ruhigen Tönen („You Never Asked“) oder verbissenen, rebellischen Styles („RBLS“) ein Wechselspiel liefern. Der Mix aus Entspannung und Aggression bietet ein facettenreiches Spektrum, was den Hörgenuss ungemein fördert. Hinzu kommt mancherorts ein religiöser Hauch, doch letztendlich möchte damit nur zum Nachdenken angeregt werden. Zwischen all den Frauen und Drogen wird lediglich nach dem Sinn sowie dem richtigen Platz gesucht. Kin reflektiert die Eindrücke und Erfahrungen, welche er gesammelt hat, und versucht diese mal mit geschliffen scharfen Raps, mal mit Gesang, ansehnlich zu verzieren. Schubladendenken funktioniert hier jedenfalls nicht, ein Feature hat auch keinen Platz auf „Now You See“. Zurecht! Noah Kin lässt sich nicht die Butter vom Brot nehmen und zeigt eindrucksvoll, dass man sich um den europäischen Rap-Nachwuchs keinerlei Sorgen machen muss.

Anspieltipps:
822
RBLS
See Me
Thema: [Track] Drake - 0 To 100 / The Catch Up
LaRon

Antworten: 2
Hits: 126
Drake - 0 To 100 / The Catch Up 02.06.2014 09:22 Forum: Tracks & Videos




-----------------------------------------------------------

Hosted by: http://www.youtube.com
Thema: Ab-Soul - These Days
LaRon

Antworten: 4
Hits: 146
Ab-Soul - These Days 01.06.2014 11:26 Forum: Upcoming Releases


Cover:


Release-Date:
24. Juni 2014

Label:
Top Dawg Entertainment

Single:
Stigmata

Tracklist:
01. God’s Reign - (feat. SZA)
02. Tree of Life
03. Hunnid Stax - (feat. ScHoolboy Q)
04. Dub Sac
05. World Runner’s - (feat. Lupe Fiasco & Nikki Jean)
06. Nevermind That - (feat. Rick Ross)
07. Twact - (feat. Jinx & Short Dawg)
08. Just Have Fun
09. Kendrick Lamar’s Interlude
10. Closure
11. Sapiosexual
12. Stigmata - (feat. Action Bronson & Asaad)
13. Feelin’ Us - (feat. Jay Rock & Ravaugn)
14. Ride Slow - (feat. Danny Brown & Delusional Thomas)
15. W.R.O.H. - (feat. JMSN)
Thema: [Video] Miguel - Simple Things
LaRon

Antworten: 1
Hits: 72
01.06.2014 11:20 Forum: Tracks & Videos


Feier den Song sehr! Video passt auch!
Thema: [Track] Oncue - AYM Is Coming
LaRon

Antworten: 0
Hits: 32
Oncue - AYM Is Coming 01.06.2014 11:14 Forum: Tracks & Videos




-----------------------------------------------------------

Hosted by: http://www.youtube.com
Thema: [Track] Common - Kingdom (feat. Vince Staples)
LaRon

Antworten: 0
Hits: 34
Common - Kingdom (feat. Vince Staples) 01.06.2014 11:07 Forum: Tracks & Videos




-----------------------------------------------------------

Hosted by: http://www.youtube.com
Zeige Beiträge 1 bis 15 von 5.604 Treffern Seiten (374): [1] nächste » ... letzte »
18.07: Silla verlässt Maskulin nach nächstem Album

17.06: Eko Fresh: Neues Album "Deutscher Traum" im September

06.06: Game droppt neues Album

05.06: Common: Neues Album "Nobody Smiling" am 22. Juli

05.06: Shindy: Neues Album "FBGM" im Oktober

03.06: Marteria, Sierra Kidd, Kitty Kat, Nico Suave, uvm. beim Bundesvision Songcontest 2014

01.06: Massiv: Neues Album "M10" am 29. August

13.05: Kollegah: Gold für "King" nach nur 48 Stunden

08.05: RAF 3.0 und Nazar gewinnen Amadeus Awards 2014

05.05: Sierra Kidd: "Nirgendwer" am 4. Juli

Benutzername:

Passwort:


» Passwort vergessen
» Registrieren
90 Benutzer online
(2 Mitglieder | 88 Gäste)

[Video] Kollegah - Bosstransformation

[Video] Nazar - Randale

[Video] Koree - Instinkt (feat. Snaga)

[Video] Joshi Mizu - MDMA

[Video] Common - Diamonds (feat. Big Sean)

Magazin:
Home || News || Artists || Reviews || Upcoming Releases || Interviews || Radio || Shop

Community:
Forum || Mitglieder || Registrieren || Suche || Partner

Intern:
Team || Link Us || Help Us || Hilfe / FAQ || Archiv || MySpace || Impressum / Disclaimer

Forensoftware: Burning Board®, entwickelt von WoltLab® GmbH

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits
© 2004 - 2014 Hip Hop Jam - www.hiphop-jam.net
Zum Anfang der Seite