unsere besten emails
HipHop-Jam.net
Home
News
Reviews
Interviews
Upcoming Releases
Radio
Registrieren
Forum
Mitglieder
Suche
Partnerseiten
HipHop-Jam.net auf Twitter
HipHop-Jam.net auf Facebook
HipHop-Jam.net » HHJ | Magazin » Reviews » KC Rebell & PA Sports - Schwarz Auf Weiss » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Zum Ende der Seite springen KC Rebell & PA Sports - Schwarz Auf Weiss

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
17.11.2006 16:28 Auf diesen Beitrag antwortenZitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator meldenZum Anfang der Seite springen
Keci [m]
HHJ Admin


images/avatars/avatar-2799.gif

Dabei seit: 11.02.2004
Beiträge: 50.766

Cover:


Release-Date:
25. September 2006

Label:
Shrazy Records

Wertung: (3 Mics von 5)


Tracklist:
01. Intro
02. Geh Mir Aus Den Augen
03. Renn - (feat. Manuellsen)
04. Bezirk 45
05. SAW Skit
06. Schwarz Auf Weiss
07. Mein Weg - (feat. Braheem)
08. Essens Kingz
09. Mein Bruder - (feat. El-Jarie)
10. Du Bist Ich Skit
11. Du Bist Ich
12. Feuer Im Auge
13. 64 Bars Flying - (feat. Spontan & Kee-Rush)
14. Horizontlos
15. Babba - (feat. Obi)
16. Pottkiller
17. ...

Review:
Mittlerweile konnte Rap aus dem Ruhrpott unter den deutschen Rap-Fans wieder für reichlich Begeisterung sorgen. Zu den Hauptverantwortlichen dafür zählen sicherlich auch Manuellsen sowie Snaga & Pillath, welche in den vergangenen Monaten sichtlich mit ihren neuen Releases überzeugen konnten. Aus dem selben Umfeld stammen auch die beiden Essener KC Rebell sowie Ex-German Dreamer PA Sports - gemeinsam unter dem Namen SAW (Schwarz Auf Weiss) bekannt und ein großer Geheimtipp, wenn man vom Nachwuchs aus dem Ruhrpott spricht. Mit dem gleichnamigen Debüt-Streetalbum gibt es nun also eine geballte Ladung Ruhrpott-Rap auf die Ohren, denn hier wird uns wahrlich frischer und hungriger Straßensound geboten, unterlegt von antreibenden, rauen Instrumentals. Dass man zum Großteil also inhaltlich keine all zu große Abwechslung erwarten darf, sei zuerst erwähnt. Meiner Ansicht nach aber auch nicht all zu schlimm, vor allem wenn man KC Rebell mit seiner stark eingesetzten, harten Stimme und PA Sports mit seiner respektablen Flow-Technik on top auf Representer-Tracks wie "Geh Mir Aus Den Augen", "Feuer Im Auge" oder dem düsteren "Essens Kingz" zu hören bekommt. Ebenso wissen auch Titel wie "Bezirk 45" oder "Pottkiller" zu gefallen, welche die Straßenpolitik in Essen behandeln und etwas über den Alltag der beiden Preis geben.

Ein bisschen was für Fans von Stories oder Message haben die beiden aber auch auf das Album gepackt. Zwar klar in der Unterzahl, dafür aber umso effektiver. Auf "Mein Weg" mit Sänger Braheem wird somit beispielsweise über Gott und Hoffnung erzählt, auf dem orientalischen "Mein Bruder" mit El-Jarie geht es um die ewige Freundschaft und "Babba" mit Obi ist eine Art Widmung an die Eltern von KC Rebell und PA Sports, wobei jeweils beide ihre eigenen Geschichten erzählen - "Ich passe nicht ins Bild ihres Musterkindes / seit dem ich rap bin ich ein Depp, und Fußball bringt nichts / Gut, dann bin ich halt etwas anders als der ganze Rest von euch / und komm' statt 'nem Dönermesser mit den ganzen Raps auf Deutsch." - Auch an den überwiegend harten, an Straßensound angelehnten Beats lässt sich soweit nichts zu bemängeln - zuständig hierfür waren Kay-Os, Military, Shorty Chileno, DJ Desk, Andy Ola und Fab Rider, wobei letzterer auch als Funktion des Executive Producers handierte.

Auf "Schwarz Auf Weiss" lässt die Abwechslung bestimmt etwas zu wünschen übrig, wahrscheinlich haben sich die Jungs aber bewusst für die Bezeichnung "Streetalbum" entschieden, denn den Weg der Straße fährt der Longplayer nicht nur thematisch sondern auch, was die Produktionen angeht - und das auch noch vorzeigereif, denn frei erfunden kommen die Raps der beiden bei weitem nicht rüber, sondern eher ehrlich und authentisch mit einer gewissen Härte.


HHJ @ Facebook | HHJ @ Twitter | HHJ @ MySpace
Keci ist offline E-Mail an Keci senden Homepage von Keci Beiträge von Keci suchen Nehmen Sie Keci in Ihre Freundesliste auf    
17.11.2006 19:33 Auf diesen Beitrag antwortenZitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator meldenZum Anfang der Seite springen
Cagri [m]
Cagri Ürkmez


Dabei seit: 13.03.2004
Beiträge: 9.668
Fav. Artist: Tech N9ne
Fav. Crew: Non Phixion
Fav. Producer: Madlib, El-P, Necro
Fav. CD: Non Phixion - The Future is Now

Genau, der Punkt mit der Abwechslung ist zu kritisieren am Album, sonst ganz solide, würde eher zu 2,5 Mics tendieren, da auch skilltechnisch die beiden noch nicht für ein 3 Mics Album genügen, aber die beiden haben großes Talent, besonders PA!

Btw: Props für die Review


Cagri ist offline E-Mail an Cagri senden Homepage von Cagri Beiträge von Cagri suchen Nehmen Sie Cagri in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Cagri anzeigen    
19.11.2006 16:07 Auf diesen Beitrag antwortenZitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator meldenZum Anfang der Seite springen
Writer [m]
Ghetto Fame


images/avatars/avatar-2037.jpg

Dabei seit: 17.09.2006
Beiträge: 550
Herkunft: Austria - Vienna
Fav. Artist: King Kool Savas, Fard
Fav. Crew: Optik Records
Fav. CD: Blut, Schweiss, Tränen und Triumphe

Beats gefallen mir nicht so gut, aber die 3 Mics sind trotzdem regelrecht verdient rotes Gesicht


Writer ist offline E-Mail an Writer senden Beiträge von Writer suchen Nehmen Sie Writer in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Writer anzeigen Fügen Sie Writer in Ihre Kontaktliste ein    
22.11.2006 10:04 Auf diesen Beitrag antwortenZitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator meldenZum Anfang der Seite springen
Ez-Ey [m]
Parttime-Pimp


images/avatars/avatar-646.jpg

Dabei seit: 18.03.2005
Beiträge: 228
Herkunft: Bielefeld
Fav. Artist: Pillath und Snaga, Casper, Savas
Fav. Crew: Horndogz Mafia
Fav. Producer: Premier

3 gehen klar......gute Ansätze, etwas zu wenige Abwechslung.....


Ez-Ey ist offline E-Mail an Ez-Ey senden Homepage von Ez-Ey Beiträge von Ez-Ey suchen Nehmen Sie Ez-Ey in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Ez-Ey in Ihre Kontaktliste ein    
27.03.2007 20:45 Auf diesen Beitrag antwortenZitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator meldenZum Anfang der Seite springen
ILL [m]
HHJ G.O.D


images/avatars/avatar-2361.jpg

Dabei seit: 17.03.2006
Beiträge: 9.991

finde das duo skillstechnisch überdurchschnittlich talentiert, vorallem bei doppel- oder trippelreim battletracks können sie definitiv zeigen was sie drauf haben
die persönlichen tracks gehen auf jeden fall auf klar, vorallem weil man dabei bedenken muss, dass kc rebell erst 16 ist und dem entsprechend noch nicht so viel lebenserfahrung hat
kritik erntet das album von mir für die beats, die sich imo auf die dauer leicht eintönig und manchmal auch recht langweilig anhören

würde am ende 3,5 mics geben


Status: Soldati
Name:
Der Soldat.

Einlasskriterien der HHJ-MAFIA:

Du musst dein Penis vom Zug überfahren lassen,
wenn der Zug entgleist bist du drin!
ILL ist offline Beiträge von ILL suchen Nehmen Sie ILL in Ihre Freundesliste auf    
27.03.2007 22:08 Auf diesen Beitrag antwortenZitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator meldenZum Anfang der Seite springen
Cagri [m]
Cagri Ürkmez


Dabei seit: 13.03.2004
Beiträge: 9.668
Fav. Artist: Tech N9ne
Fav. Crew: Non Phixion
Fav. Producer: Madlib, El-P, Necro
Fav. CD: Non Phixion - The Future is Now

Nicht nur Kc Rebell ist 16, auch Pa Sports, wenn ich mich nicht täusche..


Cagri ist offline E-Mail an Cagri senden Homepage von Cagri Beiträge von Cagri suchen Nehmen Sie Cagri in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Cagri anzeigen    
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
HipHop-Jam.net » HHJ | Magazin » Reviews » KC Rebell & PA Sports - Schwarz Auf Weiss
25.11: Kool Savas an der Spitze der Charts / Summer Cem auf 4 und Eko Fresh auf 6

25.11: RAF Camora veröffentlicht "Die Schwarze EP"

29.10: Fler: Neues Frank White Album "Keiner Kommt Mit Mir Klar" am 6. Februar 2015

25.10: Favorite: Neues Album "Neues Von Gott" am 23. Januar 2015

25.10: Aimo Brookmann (ehemals Taichi) veröffentlicht neues Album

17.10: Prinz Porno: Neues Album "pp=mc2" am 09. Januar 2015

14.10: Vega: Neues Album "Kaos" am 16. Januar 2014

14.10: Wu-Tang Clan bei Warner Bros. / Neues Album "A Better Tomorrow" am 2. Dezember

03.10: Schwesta Ewa: Debtüalbum "Kurwa" kommt am 9. Januar 2015

01.10: Haftbefehl: Neues Album "Russisch Roulette" am 28. November

Benutzername:

Passwort:


» Passwort vergessen
» Registrieren
117 Benutzer online
(4 Mitglieder | 113 Gäste)

M.O.P. - Street Certified

Rapmazon-Verlosung: Shady Records & Mary J Blige! (CD+Poster)

[Video] Vega - 1312

[Video] Favorite - Selfmade Legenden (feat. Kollegah)

[Video] Ali As - Wenn Heino Stirbt

Magazin:
Home || News || Artists || Reviews || Upcoming Releases || Interviews || Radio || Shop

Community:
Forum || Mitglieder || Registrieren || Suche || Partner

Intern:
Team || Link Us || Help Us || Hilfe / FAQ || Archiv || MySpace || Impressum / Disclaimer

Forensoftware: Burning Board®, entwickelt von WoltLab® GmbH

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits
© 2004 - 2014 Hip Hop Jam - www.hiphop-jam.net
Zum Anfang der Seite