unsere besten emails
HipHop-Jam.net
Home
News
Reviews
Interviews
Upcoming Releases
Radio
Registrieren
Forum
Mitglieder
Suche
Partnerseiten
HipHop-Jam.net auf Twitter
HipHop-Jam.net auf Facebook
HipHop-Jam.net » HHJ | Magazin » Reviews » Hilltop Hoods - State Of The Art » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Zum Ende der Seite springen Hilltop Hoods - State Of The Art

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
18.07.2009 19:32 Auf diesen Beitrag antwortenZitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator meldenZum Anfang der Seite springen
Cagri [m]
Cagri Ürkmez


images/avatars/avatar-1558.jpg

Dabei seit: 13.03.2004
Beiträge: 9.647
Fav. Artist: Tech N9ne
Fav. Crew: Non Phixion
Fav. Producer: Madlib, El-P, Necro
Fav. CD: Non Phixion - The Future is Now

Cover:


Release-Date:
17. Juli 2009

Label:
Golden Era / Universal Music

Single:
Chase That Feeling

Bestellen:
Amazon.de (CD)
Amazon.de (MP3)
HHV.de (CD)

Wertung: (4 Mics von 5)


Tracklist:
01. The Return
02. Super Official
03. Chase That Feeling
04. She's So Ugly
05. Still Standing
06. Classic Example - (feat. Pharoahe Monch)
07. Chris Farley
08. The Light You Burned
09. Parade Of The Dead
10. Last Confession
11. Hillatoppa
12. Fifty In Five

Review:
In Australien sind die Hilltop Hoods bereits seit Jahren die Superstars der Down Under Hip Hop Szene und mit ihrem fünften Wurf „State Of The Art“ versuchen die Australier nun endlich auch den Sprung über den Pazifik in Richtung Amerika und Europa – mit internationalem Vertrieb und der Möglichkeit sich auch live vor Ort zu präsentieren.

Dabei sind die Hilltop Hoods nicht nur die Superstars der Down Under Szene, sondern auch gewiss eine der besten Hip Hop Crews, die Australien überhaupt zu bieten hat. Mit stringenten Flows wissen die beiden MCs Pressure und Suffa über die organischen Produktionen, die größtenteils von Suffa selbst produziert wurden, gekonnt zu flowen und auf einzigartige Art und Weise extrem viel thematische Bandbreite auf 12 Songs zu pressen. Nicht nur das Album an sich beweist ihr Talent, sondern ein einziger Track, nämlich der letzte und abschließende „Fifty in Five“, der sich mit den letzten fünf Dekaden der Geschichte in nur fünf Minuten auseinandersetzt, zeigt die wahre Größe der Crew. Zusätzlich zu den beiden MCs steht auch noch DJ Debris an den Turntables und versetzt mit markanten Cuts den Hörer in den typischen Hip Hop Vibe der 90er Jahre. Astreine Sache.

Thematisch geht es, wie gesagt, abwechslungsreich zu und auch technisch gehören die Hilltop Hoods zu der Speerspitze des weltweiten Hip Hops. Dass die Australier irgendwann den geografischen Grenzüberschritt waagen bzw. schaffen, war also nur eine Frage der Zeit. So greifen die Zombies in „Parade Of The Dead“ an und die Herrschaften am Mikrofon glänzen mit einem schier unglaublichen Wortschatz, den sie auch auf Storyteller wie „Chase That Feeling“ übertragen können. Genreübergreifende Elemente gehören nicht nur beiden Produktionen zu einem der meist genutzten Stilmittel der Hoods, sondern auch der einzufangende Vibe ist ihnen wichtig – so auch mit der Dancehall inspirierten Nummer „Still Standing“. Dass statt Soul oder ähnliches eher zu Rock Samples gegriffen wird, dürfte den meisten Hörern, die die Hilltop Hoods von den Vorgängeralben kennen, bereits im Vorfeld klar gewesen sein – aber das macht den feinen Unterschied zu den amerikanischen und europäischen Kollegen, die eher selten auf den rockigen Unterbau setzen. Die Hilltop Hoods klingen in europäischen Ohren eben frisch, hungrig und unverbraucht, was sie überaus reizvoll machen und wodurch auch „State Of The Art“ wortwörtlich gemeint ist.

Anspieltipps:
Chase That Feeling
Classic Example - (feat. Pharoahe Monch)
Parade Of The Dead
Last Confession
Fifty In Five


Cagri ist offline E-Mail an Cagri senden Homepage von Cagri Beiträge von Cagri suchen Nehmen Sie Cagri in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Cagri anzeigen    
01.08.2009 17:27 Auf diesen Beitrag antwortenZitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator meldenZum Anfang der Seite springen
Mr. BH [m]
HHJ Team


images/avatars/avatar-2965.jpeg

Dabei seit: 27.12.2008
Beiträge: 1.384
Fav. Artist: Kendrick Lamar, Scarface, Devin, Trae
Fav. Crew: CunninLynguists, UGK, Geto Boys, Mojoe
Fav. Producer: G-Man Stan, Kno, N.O. Joe, Incise
Fav. CD: CunninLynguists - APOS, Geto Boys - Resurrection

Feine Review. Alles gesagt was gesagt werden muss und das schön ausformuliert. smile

Ich bin absoluter Fan des Albums, würde 4,5 Mics geben. Feier so ziemlich jeden Track und bin einfach nur überzeugt worden. Damit können sich die Hoods auch in Europa und Amerika sehen lassen. Finds sogar noch besser als ihr von vielen als bestes Album gefeiertes "The Calling". Anhören, Leute!


Mr. BH ist offline E-Mail an Mr. BH senden Homepage von Mr. BH Beiträge von Mr. BH suchen Nehmen Sie Mr. BH in Ihre Freundesliste auf    
01.08.2009 17:33 Auf diesen Beitrag antwortenZitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator meldenZum Anfang der Seite springen
Cagri [m]
Cagri Ürkmez


images/avatars/avatar-1558.jpg

Dabei seit: 13.03.2004
Beiträge: 9.647
Fav. Artist: Tech N9ne
Fav. Crew: Non Phixion
Fav. Producer: Madlib, El-P, Necro
Fav. CD: Non Phixion - The Future is Now

Themenstarter
Wollt mir jetzt die Tage mal die komplette Diskografie von den Jungs zulegen..hab mir jetzt noch Left Foot.. zugelegt.

Mal gucken.
"Hard Road" hab ich ja bereits..


Cagri ist offline E-Mail an Cagri senden Homepage von Cagri Beiträge von Cagri suchen Nehmen Sie Cagri in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Cagri anzeigen    
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
HipHop-Jam.net » HHJ | Magazin » Reviews » Hilltop Hoods - State Of The Art
14.04: Nazar unterschreibt bei Universal Music

11.04: Debüt Album von kaynBock im Sommer

04.04: Cro: Neues Album "Melodie" kommt am 6. Juni

02.04: Afrob veröffentlicht "Push" im Mai

01.04: Noah Kin bringt "Now You See" Ende Mai

01.04: Illy mit "Cinematic" am 11. April

28.03: Bushido kündigt "CCN III" an?!

25.03: Kool Savas: Neues Album "Märtyrer" noch in diesem Jahr

24.03: Big Boi mit neuem Management Deal

18.03: Olson unterschreibt bei Universal

Benutzername:

Passwort:


» Passwort vergessen
» Registrieren
100 Benutzer online
(4 Mitglieder | 96 Gäste)

DieStimme - Musik ist Liebe [FREE EP] (Zerraiza DeeAss ONE WKM & Stan )

Fard & Snaga - Talion 2: La Rabia

Cro: Neues Album "Melodie" kommt am 6. Juni

[Video] Kollegah & Majoe - Wat Is' Denn Los Mit Dir

[Video] KC Rebell - Herzblut

Magazin:
Home || News || Artists || Reviews || Upcoming Releases || Interviews || Radio || Shop

Community:
Forum || Mitglieder || Registrieren || Suche || Partner

Intern:
Team || Link Us || Help Us || Hilfe / FAQ || Archiv || MySpace || Impressum / Disclaimer

Forensoftware: Burning Board®, entwickelt von WoltLab® GmbH

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits
© 2004 - 2012 Hip Hop Jam - www.hiphop-jam.net
Zum Anfang der Seite