unsere besten emails
HipHop-Jam.net
Home
News
Reviews
Interviews
Upcoming Releases
Radio
Registrieren
Forum
Mitglieder
Suche
Partnerseiten
HipHop-Jam.net auf Twitter
HipHop-Jam.net auf Facebook
HipHop-Jam.net » HHJ | Magazin » Reviews » Big Tune - Melodinner » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Zum Ende der Seite springen Big Tune - Melodinner

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
26.04.2010 08:26 Auf diesen Beitrag antwortenZitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator meldenZum Anfang der Seite springen
Cagri [m]
Cagri Ürkmez


Dabei seit: 13.03.2004
Beiträge: 9.668
Fav. Artist: Tech N9ne
Fav. Crew: Non Phixion
Fav. Producer: Madlib, El-P, Necro
Fav. CD: Non Phixion - The Future is Now

Cover:


Release-Date:
5. Februar 2010

Label:
Hannover Robust /

Bestellen:
Amazon.de (CD)
Amazon.de (MP3)

Wertung: (3 Mics von 5)


Tracklist:
01. Vorstellungsrunde
02. Cool Dude Move
03. Die Zeit
04. Perle für die Säue
05. C’est la vie
06. Interlude „Schwool sind die Hater“
07. Weißglut
08. Spielplatz
09. Verfolgt
10. Verhört
11. Der Bulle
12. Neonlicht (DJ Track) - (feat. Basstölpel)
13. Hassliebe
14. Sehnsucht - (feat. Skan91)
15. Reisefieber
16. Tourstories
17. Alte Säcke

Review:
Die Jungs von Big Tune kündigen der großen Deutschrap Geschmacksverirrung ein wunderbar kredenzendes „Melodinner“ an, was der Rap-Feinschmeckerriege zumindest für die nächsten Wochen ein sattes Gefühl bringen soll – zuerst stellt sich jedoch die Frage, wer Big Tune ist. Big Tune sind Rapper Almighty K, Pacodelic, Tobi One und Monoe sowie Produzent 110 Max und DJ Ghostcut. Gemeinsam haben sie ihr allabendliches „Melodinner“ auf die Beine gestemmt, das durch 18 Gänge führt und sicherlich für jedermann einen kleinen Happen zu bieten hat.

Um solch ein ausgiebiges Mahl nicht eintönig zu gestalten, erfordert es einer gewissen Portion Abwechslung und Kreativität betreffend der Themenwahl – so fällt es der Hannoveraner Gruppe auch nicht schwer zahlreiche, thematisch abwechslungsreiche Songs auf ihrem Album zu platzieren. Da sind die Partytracks („C’est La Vie“), Gute-Laune Songs („Cool Dude Move“), Verfolgungselemente inkl. folgendem Verhör („Verfolgt“ & „Verhört“), „Tourstories“, Tracks über die eigene Stadt („Hassliebe“) und über die „Sehnsucht“. Der letztgenannte Song ist wohl auch das beste Stück auf dem Album, da es den Hannoveraner Jungs nicht so häufig gelingt den Hörer wirklich auf sich zu konzentrieren. Klar sind die lustigen und unterhaltsamen Songs nicht verkehrt, aber lediglich auf einigen wenigen Tracks kommt eine richtige Verbindung zum Hörer auf und schafft damit eine angenehme Situationsatmosphäre. Dies wird aber auch erst durch die richtige lyrische und produktionstechnische Kombination erzeugt, die sich besonders in „Sehnsucht“ und „Reisefieber“ als reif titulieren lässt. Stellenweise klingt das Album einfach nach Rap über Rap, was ja eigentlich nicht der Fall ist. Sicherlich eine subjektive Erscheinung, aber das fällt mir generell bei Rap aus Hannover immer besonders auf. Wer sich daran nicht stört, dürfte auch viel Spaß mit der Platte haben.

Mehr muss eigentlich nicht gesagt werden, die Produktionen liegt auf einem recht überdurchschnittlichen Level, die Jungs können rappen und wählen verschiedene Themen für ihr Album aus, sodass nie wirklich Langeweile aufkommt und man sich die 18 Songs auch durchgehend anhören kann. Somit erhält man mit dem „Melodinner“ eine 73+ minütige Unterhaltung auf gediegenem Niveau.

Anspieltipps:
Cool Dude Move
C’est la vie
Sehnsucht - (feat. Skan91)
Reisefieber


Cagri ist offline E-Mail an Cagri senden Homepage von Cagri Beiträge von Cagri suchen Nehmen Sie Cagri in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Cagri anzeigen    
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
HipHop-Jam.net » HHJ | Magazin » Reviews » Big Tune - Melodinner
25.11: Kool Savas an der Spitze der Charts / Summer Cem auf 4 und Eko Fresh auf 6

25.11: RAF Camora veröffentlicht "Die Schwarze EP"

29.10: Fler: Neues Frank White Album "Keiner Kommt Mit Mir Klar" am 6. Februar 2015

25.10: Favorite: Neues Album "Neues Von Gott" am 23. Januar 2015

25.10: Aimo Brookmann (ehemals Taichi) veröffentlicht neues Album

17.10: Prinz Porno: Neues Album "pp=mc2" am 09. Januar 2015

14.10: Vega: Neues Album "Kaos" am 16. Januar 2014

14.10: Wu-Tang Clan bei Warner Bros. / Neues Album "A Better Tomorrow" am 2. Dezember

03.10: Schwesta Ewa: Debtüalbum "Kurwa" kommt am 9. Januar 2015

01.10: Haftbefehl: Neues Album "Russisch Roulette" am 28. November

Benutzername:

Passwort:


» Passwort vergessen
» Registrieren
108 Benutzer online
(9 Mitglieder | 99 Gäste)

Hot Pott Party - 27.12. @turock, Essen

Favorite - Neues Von Gott

[Tracks] Sierra Kidd - Crew / Alle Meine Hater / Höher / Deine Lieder

[Video] Fard - Nostalgie

[Video] Schwesta Ewa - 24 Std (feat. SSIO & Xatar)

Magazin:
Home || News || Artists || Reviews || Upcoming Releases || Interviews || Radio || Shop

Community:
Forum || Mitglieder || Registrieren || Suche || Partner

Intern:
Team || Link Us || Help Us || Hilfe / FAQ || Archiv || MySpace || Impressum / Disclaimer

Forensoftware: Burning Board®, entwickelt von WoltLab® GmbH

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits
© 2004 - 2014 Hip Hop Jam - www.hiphop-jam.net
Zum Anfang der Seite