unsere besten emails
HipHop-Jam.net
Home
News
Reviews
Interviews
Upcoming Releases
Radio
Registrieren
Forum
Mitglieder
Suche
Partnerseiten
HipHop-Jam.net auf Twitter
HipHop-Jam.net auf Facebook
HipHop-Jam.net » HHJ | Magazin » Reviews » Wale - Ambition » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Zum Ende der Seite springen Wale - Ambition

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
09.11.2011 15:37 Auf diesen Beitrag antwortenZitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator meldenZum Anfang der Seite springen
LaRon
HHJ Team


images/avatars/avatar-3026.jpg

Dabei seit: 10.11.2006
Beiträge: 6.363

Cover:


Release-Date:
01. November 2011

Label:
Maybach Music Group | Warner Music

Single:
That Way - (feat. Jeremih & Rick Ross)

Bestellen:
amazon.de
iTunes

Wertung: (2.5 Mics von 5)


Tracklist:
01. Don't Hold Your Applause
02. Double M Genius
03. Miami Nights
04. Legendary
05. Lotus Flower Bomb - (feat. Miguel)
06. Chain Music
07. Focused - (feat. KiD CuDi)
08. Sabotage - (feat. Lloyd)
09. White Linen (Coolin') - (feat. Ne-Yo)
10. Slight Work - (feat. Big Sean)
11. Ambition - (feat. Meek Mill & Rick Ross)
12. Illest Bitch
13. No Days Off
14. DC or Nothing
15. That Way - (feat. Jeremih & Rick Ross)

Review:
Ein Debüt-Album zu toppen, ist meistens ein schwierigeres Unterfangen als das Kreieren eines erfolgreichen Erstlings. An eben jener These beißt sich auch Wale die Zähne aus, sammelte er doch jede Menge positive Resonanzen für „Attention: Deficit“, hinter welchem vor allem Mark Ronson die Fäden zog. „Ambition“ erfährt hierbei einiges an Veränderungen, hauptsächlich resultierend aus einem Label-Wechsel zu Maybach Music.

Wer nun jedoch glaubt man bekommt einen Lex Luger Beat nach dem anderen serviert, der liegt zum Glück falsch, und auch eine unmenschliche Anzahl an Rick Ross-Features bleibt der Hörerschaft erspart. Es hätte also weitaus schlimmer kommen können, einen neuen Glanzpunkt setzt man jedoch nicht. Vieles verläuft viel zu unspektakulär im Sande und bleibt nicht im Gehörgang haften, desweiteren probiert man die RnB-angehauchte Schiene, doch wirkliche Banger kristallisieren sich nicht heraus. Auch wenn er sich (vermeintlich zurecht) als „Maybach’s poetic genius“ darstellt, so fehlt ein gewisses Maß der gewohnte Qualität des Vorgängers. Wie stark er Spitten kann, beweist er immer noch („Double M Genius“), dass er inzwischen Hirn-Aus-Musik fabrizieren kann, kommt leider ebenso zum Vorschein („Chain Music“). „Focused“ funktioniert besser dank Kore’s toller Synthesizer-Kulisse, auch wenn Kid Cudi kam auffällt, der Big Sean Auftritt fällt jedoch aufgrund eines katastrophalen Instrumentals schnell ins Wasser und befördert den Finger fast schon automatisch Richtung Skip-Taste, um die eigenen Nerven zu schonen. Die RnB-Nummern reißen den Karren auch nicht aus dem Dreck, selbst wenn sich Lloyd neben dem Herren aus Washington, D.C., auf einer jazzig-bestrichenen Grundlage versucht, oder Miguel sein Glück versucht und auf einer Slow-Jam-Nummer („Lotus Flower Bomb“) trällert. Immerhin bleibt das etwas flottere „DC Or Nothing“ im Ohr kleben, doch solche Lichtblicke genießen einen Seltenheitswert. Die große Anzahl an Füllern bzw. an Durchschnitts-Tracks vermiesen die Party ebenso wie austauschbare 0815-Hooks („Legendary“) oder schlechte Kopien der Kollegschaft. „Ambition“ klingt mit der Maybach Music Gefolgschaft wie ein „She Will“-Abklatsch, „White Linen“ mit Ne-Yo fehlt das nötige Charisma um nachhaltig präsent zu sein und „No Days Off“ entwickelt sich zu ödem Synthie-Geprotze, während „Miami Nights“ oder „Don’t Hold Your Applause“ den Stil des Erstlings pflegen. Eine bestimmte Struktur lässt sich dadurch nicht erkennen, weshalb „Ambition“ in gewisser Weise als kunterbunt zusammengewürfelter Haufen auftritt.

Wale bleibt hier ziemlich deutlich hinter seinen Ambitionen zurück. Zu viel Einheitsbrei, stellenweise zu schnulzige Vorgehensweise und für Wale’s Verhältnisse durchschnittlich bis dürftige Lyrics in Kombination mit austauschbaren Instrumentals genügen nicht um ein zufriedenstellendes Zeugnis ausstellen zu können. Möglicherweise würde beim nächsten Versuch eine erneute Zusammenarbeit mit Mark Ronson und Best Kept Secret aus dieser Krise führen, doch momentan versinkt man im Sumpf des Durchschnitts.

Anspieltipps:
Focused - (feat. KiD CuDi)
DC Or Nothing



LaRon ist offline Beiträge von LaRon suchen Nehmen Sie LaRon in Ihre Freundesliste auf    
09.11.2011 21:13 Auf diesen Beitrag antwortenZitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator meldenZum Anfang der Seite springen
Keci [m]
HHJ Admin


images/avatars/avatar-2799.gif

Dabei seit: 11.02.2004
Beiträge: 50.343

Muss es mir noch öfters und genauer anhören, aber überzeugt hat es mich bisher auch noch nicht wirklich.


HHJ @ Facebook | HHJ @ Twitter | HHJ @ MySpace
Keci ist offline E-Mail an Keci senden Homepage von Keci Beiträge von Keci suchen Nehmen Sie Keci in Ihre Freundesliste auf    
09.11.2011 21:54 Auf diesen Beitrag antwortenZitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator meldenZum Anfang der Seite springen
Keci [m]
HHJ Admin


images/avatars/avatar-2799.gif

Dabei seit: 11.02.2004
Beiträge: 50.343

Album ist mit 164.000 Einheiten auf Platz 2 eingestiegen! Wäre Justin Bieber nicht, hätte er es auch locker auf die 1 geschafft. Gratulation!


HHJ @ Facebook | HHJ @ Twitter | HHJ @ MySpace
Keci ist offline E-Mail an Keci senden Homepage von Keci Beiträge von Keci suchen Nehmen Sie Keci in Ihre Freundesliste auf    
19.11.2011 19:21 Auf diesen Beitrag antwortenZitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator meldenZum Anfang der Seite springen
DollarBoy91 [m]
Ghetto Fame


images/avatars/avatar-3025.jpg

Dabei seit: 19.01.2011
Beiträge: 626
Herkunft: Schleswig-Holstein




DollarBoy91 ist offline E-Mail an DollarBoy91 senden Beiträge von DollarBoy91 suchen Nehmen Sie DollarBoy91 in Ihre Freundesliste auf    
20.11.2011 00:58 Auf diesen Beitrag antwortenZitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator meldenZum Anfang der Seite springen
Mr. BH [m]
HHJ Team


images/avatars/avatar-2965.jpeg

Dabei seit: 27.12.2008
Beiträge: 1.384
Fav. Artist: Kendrick Lamar, Scarface, Devin, Trae
Fav. Crew: CunninLynguists, UGK, Geto Boys, Mojoe
Fav. Producer: G-Man Stan, Kno, N.O. Joe, Incise
Fav. CD: CunninLynguists - APOS, Geto Boys - Resurrection

Review spricht mir an vielen Stellen aus der Seele großes Grinsen Nur dass ich "Lotus Flower Bomb" unter den ansonsten beschissenen RnB-Songs etwas besser finde und den Titeltrack auch ganz nett finde. Aber ainsgesamt echt überhaupt nicht der Bringer das Album.


Mr. BH ist offline E-Mail an Mr. BH senden Homepage von Mr. BH Beiträge von Mr. BH suchen Nehmen Sie Mr. BH in Ihre Freundesliste auf    
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
HipHop-Jam.net » HHJ | Magazin » Reviews » Wale - Ambition
28.08: Eminem: Shady-Records Sampler "SHADYXV" am 28. November

28.08: T.I.: Neues Album "Paperwork" am 21. Oktober

08.08: Curse: Neues Album "Uns" erscheint am 31. Oktober

18.07: Silla verlässt Maskulin nach nächstem Album

17.06: Eko Fresh: Neues Album "Deutscher Traum" im September

06.06: Game droppt neues Album

05.06: Common: Neues Album "Nobody Smiling" am 22. Juli

05.06: Shindy: Neues Album "FBGM" im Oktober

03.06: Marteria, Sierra Kidd, Kitty Kat, Nico Suave, uvm. beim Bundesvision Songcontest 2014

01.06: Massiv: Neues Album "M10" am 29. August

Benutzername:

Passwort:


» Passwort vergessen
» Registrieren
99 Benutzer online
(3 Mitglieder | 96 Gäste)

S Dope – Phonetik EP

[Video] Chakuza - Charlie Brown

[Video] 257ers - Baby Du Riechst

[Video] Teesy - Keine Rosen

[Video] Massiv - Aasfresser

Magazin:
Home || News || Artists || Reviews || Upcoming Releases || Interviews || Radio || Shop

Community:
Forum || Mitglieder || Registrieren || Suche || Partner

Intern:
Team || Link Us || Help Us || Hilfe / FAQ || Archiv || MySpace || Impressum / Disclaimer

Forensoftware: Burning Board®, entwickelt von WoltLab® GmbH

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits
© 2004 - 2014 Hip Hop Jam - www.hiphop-jam.net
Zum Anfang der Seite