unsere besten emails
HipHop-Jam.net
Home
News
Reviews
Interviews
Upcoming Releases
Radio
Registrieren
Forum
Mitglieder
Suche
Partnerseiten
HipHop-Jam.net auf Twitter
HipHop-Jam.net auf Facebook
HipHop-Jam.net » HHJ | Magazin » Reviews » Ercandize - Uppercut » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Zum Ende der Seite springen Ercandize - Uppercut

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
06.06.2012 14:04 Auf diesen Beitrag antwortenZitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator meldenZum Anfang der Seite springen
pokusa
Member


images/avatars/avatar-2992.png

Dabei seit: 23.01.2012
Beiträge: 50

Cover:


Release-Date:
1. Juni 2012

Label:
Bohemian Grove Music | Groove Attack

Single:
Daywalker
Sie Maskieren Sich

Bestellen:
Amazon.de (2CD + T-Shirt)
Amazon.de (MP3)
iTunes (M4A)

Wertung: (3.5 Mics von 5)


Tracklist:
01. Uppercut
02. Irgendwo Dazwischen
03. Daywalker
04. OK, OK
05. 24000 Karat - (feat. Amar)
06. Keine Zeit
07. Sie Maskieren Sich
08. Nexus
09. Bring It On - (feat. Kool Savas)
10. Drei
11. Der Morgen Danach

Review:
Ercandize war nicht nur für lange Zeit Teil der Optik-Army um Kool Savas, sondern auch einer der Rapper, die maßgeblich an dem damaligen Aufstieg des Ruhrgebiets verantwortlich waren. Zusammen mit RAG, Creutzfeld & Jakob sowie Too Strong wurde ein Subgenre des deutschsprachigen Raps erschaffen, das sich durch Rohheit und Roughness auszeichnete, ohne dabei an technischer Versiertheit zu sparen. Mit einem "Uppercut" meldet sich Ercandize nun nach einer etwas mehr als vierjährigen Pause zurück. Ein Volltreffer?!

In der Tat stellen die ersten drei Anspielstationen eine gnadenlose Offensive seitens Ercandize dar. Der Titeltrack prasselt mit Wortsalven und stampfendem Klangteppich mitten auf den Hörer ein, während "Irgendwo Dazwischen" unmittelbar danach gleich nach diesem Schema weitermacht und die Eröffnung gar zu übertrumpfen weiß. Das bereits bekannte "Daywalker" rundet einen wahrlich fulminanten Start mehr als ordentlich ab. Es wird nicht gerappt, es wird fast schon geschossen.

"Uppercut" wurde, laut Ercandize, bewusst aggressiver als andere Releases angegangen, was auch jeder Silbe und jedem Takt angehört werden kann. In geladener Tonlage spittet sich der ehemalige Optiker in einer Art und Weise über die Tracks, die man so bei weitem nicht erwarten konnte. Da darf man gerne darüber hinwegsehen, dass einige Doubletime-Passagen arg aufgesetzt und manche Vergleiche erzwungen wirken.

Das hohe Niveau der ersten drei Songs kann Ercandize leider nicht über die gesamte Spielzeit halten, viel mehr fällt das Album bei fortgeschrittener Spielzeit spürbar ab. Auch müssen Amar und Kool Savas, ehemalige Label-Kollegen und die einzigen Features des Albums, bei den Aufnahmen nicht ihre besten Tag gehabt haben, was ein hörbar motivierter Ercandize aber gut zu kompensieren weiß.

Schnell wird klar, dass es sich bei Ercandize um einen Rapper handelt, dem es noch um die oft zitierte "Liebe Zum Spiel" geht. In Zeiten, in denen das nach außen hin transportiere Image wichtiger als die Musik ist, ist es schön, auch einmal wieder einen Rapper zu hören, der Trends ignoriert, sich ohne große Hintergedanken vor ein Mikrofon stellt und abgeht. Alleine dafür sollte man zumindest etwas Respekt zollen.

Anspieltipps:
Uppercut
Irgendwo Dazwischen
Daywalker
Sie Maskieren Sich


pokusa ist offline E-Mail an pokusa senden Beiträge von pokusa suchen Nehmen Sie pokusa in Ihre Freundesliste auf    
06.06.2012 14:10 Auf diesen Beitrag antwortenZitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator meldenZum Anfang der Seite springen
9th Wonder
HHJ Team


images/avatars/avatar-2964.jpg

Dabei seit: 26.02.2011
Beiträge: 600
Herkunft: Lüneburg
Fav. Artist: Kendrick Lamar, J. Cole, Nas etc
Fav. CD: Illmatic

Die Youtube Videos zu den einzelnen Tracks gehen jaa mal gar nicht. Der Typ überschätzt sich ja völlig großes Grinsen


9th Wonder ist offline E-Mail an 9th Wonder senden Homepage von 9th Wonder Beiträge von 9th Wonder suchen Nehmen Sie 9th Wonder in Ihre Freundesliste auf    
06.06.2012 15:09 Auf diesen Beitrag antwortenZitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator meldenZum Anfang der Seite springen
pokusa
Member


images/avatars/avatar-2992.png

Dabei seit: 23.01.2012
Beiträge: 50

Themenstarter
Ja, die Videos sind unterhaltsamer Scheiss... großes Grinsen


pokusa ist offline E-Mail an pokusa senden Beiträge von pokusa suchen Nehmen Sie pokusa in Ihre Freundesliste auf    
08.06.2012 11:58 Auf diesen Beitrag antwortenZitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator meldenZum Anfang der Seite springen
LaRon
HHJ Team


images/avatars/avatar-3026.jpg

Dabei seit: 10.11.2006
Beiträge: 6.382

Ich denke die 3,5 Mics kann man durchaus vertreten. Am stärksten finde ich "Drei" und "Sie maskieren sich". Find es an sich sehr cool, dass Erc sein Ding durchzieht ohne dabei irgendwelchen Trends nachzujagen. Klingt einfach nach straightem Rap-Shit der früheren Tage. "Uppercut" ist zwar kein K.O.-Punch, aber für zwischendurch geht es schon gut rein.



LaRon ist offline Beiträge von LaRon suchen Nehmen Sie LaRon in Ihre Freundesliste auf    
08.08.2012 23:49 Auf diesen Beitrag antwortenZitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator meldenZum Anfang der Seite springen
Chinchilla [m]
Hood Homie


Dabei seit: 10.07.2007
Beiträge: 144
Herkunft: Nks
Fav. Artist: Kool Savas, Ercandize, Nabil M., Yahya, Vega
Fav. Crew: Optik Army
Fav. Producer: Mel, Discopolo, Rooq
Fav. CD: Der beste Tag meines Lebens, Verbrannte Erde, ..

News zu Ear to the Street 3:
http://www.jds-rap-blog.de/2012/08/08/er...e-street-vol-3/


Besucht folgenden Blog:
JD's RAP BLOG
Chinchilla ist offline E-Mail an Chinchilla senden Homepage von Chinchilla Beiträge von Chinchilla suchen Nehmen Sie Chinchilla in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Chinchilla in Ihre Kontaktliste ein    
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
HipHop-Jam.net » HHJ | Magazin » Reviews » Ercandize - Uppercut
20.09: Bushido veröffentlicht "Carlo Cokxxx Nutten 3"

20.09: Olli Banjo: "Hits & Raritäten: Best of 2001-2014" am 28. November

16.09: Majoe, Fler und Chakuza erklimmen die deutschen Charts

08.09: Samy Deluxe: Neues Mixtape "Gute Alte Zeit" im Oktober

28.08: Eminem: Shady-Records Sampler "SHADYXV" am 28. November

28.08: T.I.: Neues Album "Paperwork" am 21. Oktober

08.08: Curse: Neues Album "Uns" erscheint am 31. Oktober

18.07: Silla verlässt Maskulin nach nächstem Album

17.06: Eko Fresh: Neues Album "Deutscher Traum" im September

06.06: Game droppt neues Album

Benutzername:

Passwort:


» Passwort vergessen
» Registrieren
124 Benutzer online
(5 Mitglieder | 119 Gäste)

Jhene Aiko - Souled Out

Olli Banjo: "Hits & Raritäten: Best of 2001-2014" am 28. November

Bushido veröffentlicht "Carlo Cokxxx Nutten 3"

[Video] Curse - Wir Brauchen Nur Uns

[Video] Eko Fresh - Orient Express (feat. Sami Nasser)

Magazin:
Home || News || Artists || Reviews || Upcoming Releases || Interviews || Radio || Shop

Community:
Forum || Mitglieder || Registrieren || Suche || Partner

Intern:
Team || Link Us || Help Us || Hilfe / FAQ || Archiv || MySpace || Impressum / Disclaimer

Forensoftware: Burning Board®, entwickelt von WoltLab® GmbH

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits
© 2004 - 2014 Hip Hop Jam - www.hiphop-jam.net
Zum Anfang der Seite