unsere besten emails
HipHop-Jam.net
Home
News
Reviews
Interviews
Upcoming Releases
Radio
Registrieren
Forum
Mitglieder
Suche
Partnerseiten
HipHop-Jam.net auf Twitter
HipHop-Jam.net auf Facebook
HipHop-Jam.net » HHJ | Magazin » Reviews » Big Noyd - Street Kings » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Zum Ende der Seite springen Big Noyd - Street Kings

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
27.10.2008 20:36 Auf diesen Beitrag antwortenZitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator meldenZum Anfang der Seite springen
SnoopFrog [m]
Ghetto Fame


images/avatars/avatar-2463.jpg

Dabei seit: 27.10.2007
Beiträge: 587
Herkunft: A-Town, Bayvaria
Fav. Artist: Masta Ace... u.v.m.
Fav. Crew: Killarmy, Wu-Tang
Fav. Producer: Primo, 4th Disciple, Bronze Nazareth etc
Fav. CD: Mobb Deep - Murda Muzik

Cover:


Release-Date:
7. Oktober 2008

Label:
Noyd Inc.

Wertung: (3 Mics von 5)


Tracklist:
01. Yes
02. Know What I'm Sayin'
03. Make Me - (feat. Chinky)
04. Up In New York
05. We Ridin'
06. Family
07. Gangsta Niggaz
08. Hunger Pains
09. Friends
10. Rags To Riches
11. Love It Or Not - (feat. Twin Gambino)
12. Is It Me - (feat. Lil Dap & Twin Gambino)
13. Wassup - (feat. Illa Ghee)
14. Burn It Down - (feat. Twin Gambino)

Review:
Big Noyd? Schon wieder? Ja, anscheinend muss der QB-Representer aus dem Mobb Deep-Camp die ihm nicht geschenkte Beachtung mit mehr und mehr Releases kompensieren. Nach dem schon sehr mittelprächtigen "Illustrious" kommt noch im gleichen Jahr "Street Kings", das mit dem Untertitel "Mix CD" slash "Street Album" - oder wie auch immer - behaftet ist und über das eigene Label das Licht der Welt erblickt.

Wirklich notwendig? Doch so sehr der Mensch dazu neigt, hier sollte man seine Vorurteile nicht die Überhand gewinnen lassen. Denn sofern man sich dazu entschließt, reinzuhören, wird man schnell verwundert feststellen, dass einem hier doch tatsächlich QB-Sound entgegenweht. Und zwar nicht der verkrüppelte neue, sondern der schnörkellose, der heutzutage fast ausgerottet ist und sich bei Felsen in der Brandung wie beispielsweise Cormega oder Tragedy Khadafi versteckt hält. "Make Me" beispielsweise ist eine traumhaft soulige Nummer, in der Chinky unter Beweis stellt, wieso sie früher so ausgezeichnet als Vocalist ins Infamous-Camp gepasst hat. Bevor jedoch weitere Lorbeeren verteilt werden, erstmal zu den negativ auffallenden Punkten: Noyd hat immer noch ein rekordverdächtiges Gespür dafür, (gesungene) Hooks auf grauenvolle Weise in den Sand zu setzen. "Family" weiß mit einem in frischer Weise an die 90er erinnernden Beat zu begeistern, wohingegen der Rapper Noyd einen Refrain unter aller Sau hinklatscht. Fast ebenso schlimm ist die als Representer gedachte "Gangsta Niggaz"-Hook, die mit ihrem bloßen Titel schon die Intellektskala sprengt. Ganz nebenbei wurde dieser Beat von Smiley The Ghetto Child und WC als Tag-Team schon in weitaus besserer Form veredelt. "Is It Me" ist unter einem anderen Titel von Lil Daps ebenfalls dieses Jahr erschienenem Album bekannt und zählt hier nur zum Mittelfeld. Denn da wären noch andere Tracks, wie die zwei verbleibenden mit Gambino bestückten, die im düsteren QB-Style die Bude niederbrennen.

Bewertet man "Street Kings" als Album, so muss es sich einige Mängel gefallen lassen und wandert in Big Noyds Schrank aus moderaten Releases. Andererseits ist der eingeschlagene Pfad seitens des Sounds eine Verbesserung, die für das nächste Album, welches dann hoffentlich auch die 40 Minuten Spieldauer überschreitet, hoffen lässt. Mit diesem Werk hat man auf jeden Fall einen feinen Snack für zwischendurch, der zeitweise zum besten gehört, was Big Noyd je solo zusammengebracht hat und seit "Episodes Of A Hustla" wieder einmal an den Sound erinnert, den man von der 41st Side so vermisst.



~Fuck cocaine, killa, I sniff gun powder~
http://snoopfrogshiphopspot.blogspot.com/
SnoopFrog ist offline E-Mail an SnoopFrog senden Homepage von SnoopFrog Beiträge von SnoopFrog suchen Nehmen Sie SnoopFrog in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie SnoopFrog in Ihre Kontaktliste ein    
27.10.2008 21:39 Auf diesen Beitrag antwortenZitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator meldenZum Anfang der Seite springen
Gleb [m]
Rippah


images/avatars/avatar-2608.jpg

Dabei seit: 04.07.2008
Beiträge: 345
Herkunft: NRW
Fav. Artist: Nas
Fav. Crew: Mobb Deep
Fav. Producer: The Alchemist
Fav. CD: Nas - Illmatic

Hmm würde ich mir eigentlich nicht geben. Ich hab den längst abgeschrieben. Aber Review macht Lust drauf, mal gucken.


Gleb bei MySpace
Gleb ist offline E-Mail an Gleb senden Homepage von Gleb Beiträge von Gleb suchen Nehmen Sie Gleb in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Gleb in Ihre Kontaktliste ein    
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
HipHop-Jam.net » HHJ | Magazin » Reviews » Big Noyd - Street Kings
08.08: Curse: Neues Album "Uns" erscheint am 31. Oktober

18.07: Silla verlässt Maskulin nach nächstem Album

17.06: Eko Fresh: Neues Album "Deutscher Traum" im September

06.06: Game droppt neues Album

05.06: Common: Neues Album "Nobody Smiling" am 22. Juli

05.06: Shindy: Neues Album "FBGM" im Oktober

03.06: Marteria, Sierra Kidd, Kitty Kat, Nico Suave, uvm. beim Bundesvision Songcontest 2014

01.06: Massiv: Neues Album "M10" am 29. August

13.05: Kollegah: Gold für "King" nach nur 48 Stunden

08.05: RAF 3.0 und Nazar gewinnen Amadeus Awards 2014

Benutzername:

Passwort:


» Passwort vergessen
» Registrieren
101 Benutzer online
(3 Mitglieder | 98 Gäste)

Hot Pott Party - 23.08. @turock, Essen

[Video] Nicki Minaj - Anaconda

Nazar - Camouflage

[Snippet] Teesy - Glücksrezepte

[Video] Ahzumjot - Geschichte

Magazin:
Home || News || Artists || Reviews || Upcoming Releases || Interviews || Radio || Shop

Community:
Forum || Mitglieder || Registrieren || Suche || Partner

Intern:
Team || Link Us || Help Us || Hilfe / FAQ || Archiv || MySpace || Impressum / Disclaimer

Forensoftware: Burning Board®, entwickelt von WoltLab® GmbH

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits
© 2004 - 2014 Hip Hop Jam - www.hiphop-jam.net
Zum Anfang der Seite