unsere besten emails
HipHop-Jam.net
Home
News
Reviews
Interviews
Upcoming Releases
Radio
Registrieren
Forum
Mitglieder
Suche
Partnerseiten
HipHop-Jam.net auf Twitter
HipHop-Jam.net auf Facebook
HipHop-Jam.net » HHJ | Magazin » Reviews » Z-Ro - Cocaine » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Zum Ende der Seite springen Z-Ro - Cocaine

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
20.02.2010 14:49 Auf diesen Beitrag antwortenZitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator meldenZum Anfang der Seite springen
Free
HHJ Team


Dabei seit: 13.03.2004
Beiträge: 15.834

Cover:


Release-Date:
27. Oktober 2009

Label:
J Prince Entertainment | Rap-A-Lot 4 Life

Bestellen:
Xclusiv-Records.de

Wertung: (3.5 Mics von 5)


Tracklist:
01. Intro
02. One Two - (feat. Billy Cook)
03. Don't Worry Bout Mine - (feat. Big Pokey)
04. Type Of A Nigga I Am
05. Quarterback Vision
06. I Don't Give A Damn
07. Bottom To The Top - (feat. Mike D)
08. Can't Leave Drank Alone - (feat. Lil O)
09. Doing Just Fine
10. Southside - (feat. Lil Flip)
11. Haters Got Me Wrong - (feat. Gucci Mane & Chris Ward)
12. On My Grind
13. Shotta
14. Thank You - (feat. Lil Flip)
15. But
16. Tha Police - (feat. Chris Ward)
17. Bring My Mail

Review:
Ob der vorliegende Tonträger je geplant war sei vorerst dahingestellt, fragwürdig ist der ganze Verlauf um "Cocaine" zweifelsohne. Lange Zeit laufen die Planungen vom neuen Z-Ro Silberling unter dem Namen "Heroin", wenige Wochen vor der geplanten Veröffentlichung erscheint ein 2CD-Bootleg namens "Cocaine" im Internet, "Heroin" wird anscheinend kurzerhand komplett über den Haufen geworfen und Rap-A-Lot Records stellt mit dem 17-Track-starken "Cocaine" ein neues Album vom Ghettokönig in die Läden.

So fällt auch bereits nach dem ersten Durchlauf auf, dass "Cocaine" eher zusammengewürfelt und nicht wie das Vorgängerrelease "Crack" wie aus einem Guss klingt. Nichtsdestotrotz gibt es hier einige nennenswerte Nummern, die den Hörspaß ziemlich hoch halten. Für "I Don’t Give A Damn" nimmt sich Ro z.B. ein bekanntes DeBarge-Sample zur Brust, welches von Daz für 2Pacs "I Don’t Mad At Cha" schon einmal ausgebuddelt wurde, und setzt seine Reime perfekt in Szene. Das Produzentenduo Beanz N Kornbread hat dagegen ein extrem smoothes Soundgerüst für "Doing Just Fine" gebastelt, das den Untergrundkönigen Bun B und Pimp C ebenso gut zu Gesicht gestanden hätte. Mit dem Gastspiel von Billy Cook auf "One Two" sowie spektakuläreren Songs wie "Type Of A Nigga I Am" oder dem hervorragenden "Quarterback Vision" wird obendrein einiges an Abwechslung eingebracht, "But" ordnet sich in die tiefgründigere Spalte ein und auf "On My Grind" packt Z-Ro sein nicht selten verwendetes Sängeralias Rother Vandross aus.

Passende Featureunterstützung wurde mit Big Pokey, Lil Flip, Mike D, Lil O, Gucci Mane sowie Chris Ward gefunden und der stimmige Instrumentalteppich wurde neben Z-Ro von u.a. Bigg Tyme und Big E geknüpft. Alle Zutaten gemischt lassen "Cocaine" trotz einiger Skepsis zu Beginn wie ein durchaus geplantes Album wirken, ein wirklich gutes nebenbei bemerkt.

Anspieltipps:
One Two - (feat. Billy Cook)
Quarterback Vision
Doing Just Fine
On My Grind


Free ist offline E-Mail an Free senden Beiträge von Free suchen Nehmen Sie Free in Ihre Freundesliste auf    
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
HipHop-Jam.net » HHJ | Magazin » Reviews » Z-Ro - Cocaine
25.11: Kool Savas an der Spitze der Charts / Summer Cem auf 4 und Eko Fresh auf 6

25.11: RAF Camora veröffentlicht "Die Schwarze EP"

29.10: Fler: Neues Frank White Album "Keiner Kommt Mit Mir Klar" am 6. Februar 2015

25.10: Favorite: Neues Album "Neues Von Gott" am 23. Januar 2015

25.10: Aimo Brookmann (ehemals Taichi) veröffentlicht neues Album

17.10: Prinz Porno: Neues Album "pp=mc2" am 09. Januar 2015

14.10: Vega: Neues Album "Kaos" am 16. Januar 2014

14.10: Wu-Tang Clan bei Warner Bros. / Neues Album "A Better Tomorrow" am 2. Dezember

03.10: Schwesta Ewa: Debtüalbum "Kurwa" kommt am 9. Januar 2015

01.10: Haftbefehl: Neues Album "Russisch Roulette" am 28. November

Benutzername:

Passwort:


» Passwort vergessen
» Registrieren
128 Benutzer online
(3 Mitglieder | 125 Gäste)

M.O.P. - Street Certified

Rapmazon-Verlosung: Shady Records & Mary J Blige! (CD+Poster)

[Video] Vega - 1312

[Video] Favorite - Selfmade Legenden (feat. Kollegah)

[Video] Ali As - Wenn Heino Stirbt

Magazin:
Home || News || Artists || Reviews || Upcoming Releases || Interviews || Radio || Shop

Community:
Forum || Mitglieder || Registrieren || Suche || Partner

Intern:
Team || Link Us || Help Us || Hilfe / FAQ || Archiv || MySpace || Impressum / Disclaimer

Forensoftware: Burning Board®, entwickelt von WoltLab® GmbH

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits
© 2004 - 2014 Hip Hop Jam - www.hiphop-jam.net
Zum Anfang der Seite