unsere besten emails
HipHop-Jam.net
Home
News
Reviews
Interviews
Upcoming Releases
Radio
Registrieren
Forum
Mitglieder
Suche
Partnerseiten
HipHop-Jam.net auf Twitter
HipHop-Jam.net auf Facebook
HipHop-Jam.net » HHJ | Magazin » Reviews » Mayer Hawthorne - How Do You Do » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Zum Ende der Seite springen Mayer Hawthorne - How Do You Do

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
18.10.2011 20:49 Auf diesen Beitrag antwortenZitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator meldenZum Anfang der Seite springen
Keci [m]
HHJ Admin


images/avatars/avatar-2799.gif

Dabei seit: 11.02.2004
Beiträge: 50.424

Cover:


Release-Date:
7. Oktober 2011

Label:
Universal Music

Single:
The Walk

Bestellen:
Amazon.de (CD)
Amazon.de (MP3)
iTunes (MP4)

Wertung: (4 Mics von 5)


Tracklist:
01. Get To Know You
02. A Long Time
03. Can't Stop - (feat. Snoop Dogg)
04. Dreaming
05. The Walk
06. Finally Falling
07. Hooked
08. Stick Around
09. The News
10. You Called Me
11. You're Not Ready
12. No Strings

Review:
Bekannte Musikerkollegen wie Justin Timberlake oder Kanye West sind schon lange mehr als nur angetan von seiner Musik, doch so ganz weiß noch nicht jeder, wer dieser Mayer Hawthorne eigentlich ist. So viel kann man jedoch sagen: er ist einer derjenigen, der mit Soulmusik in seiner pursten Form überzeugen möchte - auch wenn man ihm das rein äußerlich betrachtet nicht unbedingt ansieht.

"How Do You Do" ist Mayer Hawthornes inzwischen zweites Album, das im Gegensatz zum Vorgänger "A Strange Arrangement" nicht über den Indie-Giganten Stones Throw Records erscheint, sondern diesmal über den Major-Giganten Universal Music. Doch keine Angst: der aus Michigan stammende Andrew Mayer Cohen bleibt seiner musikalischen Linie treu und bietet dem Hörer auf "How Do You Do" nach wie vor feinste Soulmusik, die ihre Höhepunkte sowohl in sinnlichen Schlafzimmermomenten als auch bei gepflegten Feiern mit einem Gläschen Wein finden wird. Bereits der geniale Opener "Get To Know You" ist nur etwas für Fans von schmalzigen Falsett-Nummern (dann aber so richtig!), während die einsichtige Ballade "You're Not Ready" in ebenso ruhiger Manier von statten geht, aber schon eine eher massentauglichere Richtung anvisiert. Ganz andere Töne schlägt Mayer Hawthorne hingegen auf "A Long Time", "Dreaming" oder "Finally Falling" an. Diese Songs strotzen nur so vor positiver Energie, nicht zuletzt auf Grund der gewissen Prise Funk und ihrer etwas flotteren Gangart. Die Nummern bestehen dabei zu großen Teilen aus diversen Blasinstrumenten, die an die von Hoffnung und Frohsinn geprägte Soulmusik aus Motown-Zeiten erinnern, auf diesem Werk sogar hier und da mal in Solo-Form auftreten (z.B. auf dem gemütlichen "Stick Around") und selbst auf "Es ist vorbei"-Titeln wie "The News" ("i've got news for you - we're through") und "The Walk" ("and you can walk your long legs baby right out of my life") ihren prominenten Platz finden.

Mit "How Do You Do" präsentiert Mayer Hawthorne ein durchaus gelungenes Soulalbum, das man aufgrund seines doch eigenen und speziellen Soundbilds nicht unbedingt mit aktuellen Werken seiner Kollegen vergleichen kann. Fest steht jedenfalls, dass Mayer Hawthorne über eine tolle und sichere Stimme verfügt, in seinen einfach gehaltenen Texten stets die richtigen Worte findet und das Herz jedes Soulfans mit seiner Musik höher schlagen lässt. Ebenso auf diesem Album.

Anspieltipps:
Get To Know You
The Walk
Stick Around
No Strings


HHJ @ Facebook | HHJ @ Twitter | HHJ @ MySpace
Keci ist offline E-Mail an Keci senden Homepage von Keci Beiträge von Keci suchen Nehmen Sie Keci in Ihre Freundesliste auf    
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
HipHop-Jam.net » HHJ | Magazin » Reviews » Mayer Hawthorne - How Do You Do
20.09: Bushido veröffentlicht "Carlo Cokxxx Nutten 3"

20.09: Olli Banjo: "Hits & Raritäten: Best of 2001-2014" am 28. November

16.09: Majoe, Fler und Chakuza erklimmen die deutschen Charts

08.09: Samy Deluxe: Neues Mixtape "Gute Alte Zeit" im Oktober

28.08: Eminem: Shady-Records Sampler "SHADYXV" am 28. November

28.08: T.I.: Neues Album "Paperwork" am 21. Oktober

08.08: Curse: Neues Album "Uns" erscheint am 31. Oktober

18.07: Silla verlässt Maskulin nach nächstem Album

17.06: Eko Fresh: Neues Album "Deutscher Traum" im September

06.06: Game droppt neues Album

Benutzername:

Passwort:


» Passwort vergessen
» Registrieren
98 Benutzer online
(2 Mitglieder | 96 Gäste)

Bushido veröffentlicht "Carlo Cokxxx Nutten 3"

Olli Banjo: "Hits & Raritäten: Best of 2001-2014" am 28. November

[Video] Curse - Wir Brauchen Nur Uns

[Video] Eko Fresh - Orient Express (feat. Sami Nasser)

[Video] Shindy - JFK / Safe

Magazin:
Home || News || Artists || Reviews || Upcoming Releases || Interviews || Radio || Shop

Community:
Forum || Mitglieder || Registrieren || Suche || Partner

Intern:
Team || Link Us || Help Us || Hilfe / FAQ || Archiv || MySpace || Impressum / Disclaimer

Forensoftware: Burning Board®, entwickelt von WoltLab® GmbH

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits
© 2004 - 2014 Hip Hop Jam - www.hiphop-jam.net
Zum Anfang der Seite