unsere besten emails
HipHop-Jam.net
Home
News
Reviews
Interviews
Upcoming Releases
Radio
Registrieren
Forum
Mitglieder
Suche
Partnerseiten
HipHop-Jam.net auf Twitter
HipHop-Jam.net auf Facebook
HipHop-Jam.net » HHJ | Magazin » Reviews » The Airplane Boys - Alignment » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Zum Ende der Seite springen The Airplane Boys - Alignment

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
07.03.2012 19:59 Auf diesen Beitrag antwortenZitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator meldenZum Anfang der Seite springen
LaRon
HHJ Team


images/avatars/avatar-3026.jpg

Dabei seit: 10.11.2006
Beiträge: 6.400

Cover:


Release-Date:
16. Februar 2012

Label:
Beau Monde Collective

Single:
New Blood

Bestellen:
Download

Wertung: (3.5 Mics von 5)


Tracklist:
01. Alignment
02. Origami Hearts
03. Black Lotus
04. Beau Monde
05. Still Young
06. Road Trip
07. Little Brother
08. Affliction
09. Like You
10. Parachutes
11. Firestarter
12. Numb
13. Seeing Things
14. New Blood
15. Dictate
16. Curtains

Review:
Nach nicht einmal zwölf Monaten stehen The Airplane Boys schon mit dem Nachfolger zum Erstling “Where’ve You Been” parat. Das damalige Vorhaben durfte man durchaus als gelungen bewerten, denn in dieser Zwischenzeit ist einiges passiert. Dabei resümiert „Alignment“ vor allem die Impressionen des vergangenen Jahres. Unzählige Reisen hinterließen einen Einbrand in ihren Köpfen und der stetig anwachsende Bekanntheitsgrad aufgrund des steigenden Erfolgs der eigenen Musik sind Faktoren, welche erst einmal verarbeitet werden müssen.

Beim Blick auf die Tracklist fällt natürlich sofort auf, dass man gänzlich auf Gäste verzichtet hat, komplett ohne äußere Einwirkungen kommt man dennoch nicht aus. So haben beispielsweise Arthur McArthur, Illangelo, Spinz oder DJA Instrumentals beigesteuert, wobei ein Großteil der Produktionen auf das Konto von KMS geht. Dabei entwickelt sich die musikalische Inszenierung in die verschiedensten Richtungen, ohne dadurch jedoch komplett den Faden zu verlieren. Die aktuell äußerst angesagten Dubstep-Einflüssen sind zahlreich vertreten („Parachute“, „Numb“), ebenso wie sich etliche Synthie-Konstruktionen eingeschlichen haben („Curtains“) und an manchen Orten etwas poppig ausartet. Meist nimmt man von allem ein bisschen. So platziert man auf „Black Lotus“ beispielsweise neben dem Gesang zusätzlich eine Screw-Hook oder minimale Auto-Tune Akzente bei „Still Young“, verschiedene Flows packt man dann auf „Little Brother“ aus und garniert dieses Menü mit einer düsteren Beilage als Fundament. Bei „Affliction“ kommen die Drums im Gleichschritt anmarschiert, während zeitgleich zwischenmenschliche Beziehungen aufgearbeitet werden. Thematisch versorgt man die Hörerschaft ebenso mit den verschiedensten Inhalten. Neben der typischen Representing Thematik („Beau Monde“) begibt man sich auf die Suche nach neuen Abenteuern („Roadtrip“) und geht der Gier nach neuem Blut hinterher („New Blood“), wobei man letzten Endes dann doch wieder das Geschehen nach Belieben lenkt und diktiert, was zusätzlich sehr energisch von statten geht („Dictate“).

Es als Meisterwerk oder gar Meilenstein zu bezeichnen, wäre einfach nur maßlos übertrieben, aber als eine Steigerung gegenüber dem Vorgänger darf man „Alignment“ durchaus betiteln. Zwar fällt die Spielzeit etwas zu lange aus, jedoch besitzt das zweite Werk der Airplane Boys die Geschlossenheit, welche man noch beim Erstling vermisst hat. Alles in allem befinden sich gut eine Hand voll Titel in der Tracklist, welche durchaus Replay-Potential besitzen, in die Sphären eines Drake’s stoßen Beck Motley und Bon Voyage mit diesem Projekt jedoch noch nicht vor!

Anspieltipps:
Affliction
Parachute
Dictate
Curtains



LaRon ist offline Beiträge von LaRon suchen Nehmen Sie LaRon in Ihre Freundesliste auf    
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
HipHop-Jam.net » HHJ | Magazin » Reviews » The Airplane Boys - Alignment
25.11: Kool Savas an der Spitze der Charts / Summer Cem auf 4 und Eko Fresh auf 6

25.11: RAF Camora veröffentlicht "Die Schwarze EP"

29.10: Fler: Neues Frank White Album "Keiner Kommt Mit Mir Klar" am 6. Februar 2015

25.10: Favorite: Neues Album "Neues Von Gott" am 23. Januar 2015

25.10: Aimo Brookmann (ehemals Taichi) veröffentlicht neues Album

17.10: Prinz Porno: Neues Album "pp=mc2" am 09. Januar 2015

14.10: Vega: Neues Album "Kaos" am 16. Januar 2014

14.10: Wu-Tang Clan bei Warner Bros. / Neues Album "A Better Tomorrow" am 2. Dezember

03.10: Schwesta Ewa: Debtüalbum "Kurwa" kommt am 9. Januar 2015

01.10: Haftbefehl: Neues Album "Russisch Roulette" am 28. November

Benutzername:

Passwort:


» Passwort vergessen
» Registrieren
113 Benutzer online
(2 Mitglieder | 111 Gäste)

M.O.P. - Street Certified

Rapmazon-Verlosung: Shady Records & Mary J Blige! (CD+Poster)

[Video] Vega - 1312

[Video] Favorite - Selfmade Legenden (feat. Kollegah)

[Video] Ali As - Wenn Heino Stirbt

Magazin:
Home || News || Artists || Reviews || Upcoming Releases || Interviews || Radio || Shop

Community:
Forum || Mitglieder || Registrieren || Suche || Partner

Intern:
Team || Link Us || Help Us || Hilfe / FAQ || Archiv || MySpace || Impressum / Disclaimer

Forensoftware: Burning Board®, entwickelt von WoltLab® GmbH

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits
© 2004 - 2014 Hip Hop Jam - www.hiphop-jam.net
Zum Anfang der Seite