unsere besten emails
HipHop-Jam.net
Home
News
Reviews
Interviews
Upcoming Releases
Radio
Registrieren
Forum
Mitglieder
Suche
Partnerseiten
HipHop-Jam.net auf Twitter
HipHop-Jam.net auf Facebook
HipHop-Jam.net » HHJ | Magazin » Reviews » Mike Fiction - Dreckiges Deutsch » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Zum Ende der Seite springen Mike Fiction - Dreckiges Deutsch

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
11.11.2007 19:16 Auf diesen Beitrag antwortenZitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator meldenZum Anfang der Seite springen
Cagri [m]
Cagri Ürkmez


Dabei seit: 13.03.2004
Beiträge: 9.664
Fav. Artist: Tech N9ne
Fav. Crew: Non Phixion
Fav. Producer: Madlib, El-P, Necro
Fav. CD: Non Phixion - The Future is Now

Cover:


Release-Date:
7. September

Label:
Snuffpro / Groove Attack

Wertung: (3 Mics von 5)


Tracklist:
01. Intro
02. Wer bist du
03. Dreckiges Deutsch
04. Killer Ballade
05. Mike Ficker
06. Opfer skit
07. Ma-Fucker - (feat. Tatjana)
08. Alles für dich - (feat. Tatjana & Alexis)
09. Mein Spielzeug
10. De ja vu - (feat. Chefkoch)
11. Halt die Fresse - (feat.Morlockk Dilemma & V-Mann)
12. Groopie - (feat. Alexis)
13. Es ist mein Ernst
14. Ich laufe allein
15. Anatomie - (feat. Bektas & Chefkoch)
16. Immer noch Opfer skit
17. Ich buddel ein Loch

Review:
Mit der Zeit sammelte Mike Adler aka Mike Fiction aka Mike Ficker (…) nicht nur Erfahrungen mit der Musik, die er veröffentlichte, sondern er sammelte auch diverses schauspielerisches Know-How. Unter den Hip-Hop Fans, die gern mal Filme schauen, dürfte er wohl als Hauptprotagonist bei „Wholetrain“ bekannt sein. Kaum zu glauben, aber der Kaosloge Krieger veröffentlicht mit „Dreckiges Deutsch“ sein erstes Solo-Album. Über eine Dekade Rap konzentriert sich auf „Dreckiges Deutsch“ also und mit innovativen, abwechslungsreichen und abgedrehten Ideen will Mike Fiction hier punkten.

Auf fast 60 Minuten zeigt Mike Fiction auch seine Seite als Rapper und zeugt von Skills, abwechslungsreichen Flows und witzig banalen Inhalten. Musikalisch geht Mike Fiction einen ungewöhnlichen Weg, denn irgendwie kann man sich mit einigen Beats nicht wirklich anfreunden, aber diese Tatsache macht sie so reizvoll für mich. „Dreckiges Deutsch“ klingt anfangs sehr fremd, aber mit der Zeit geht nicht nur der Beat gut ins Ohr, sondern auch der Inhalt kann gut überraschen. So lässt Mike auch die ein oder andere bösartige Line ab, die sich entweder als gar nicht witzig oder als übertrieben witzig einkategorisieren lässt.

„…Mike Ficker – der weiße Nigga, geht auf die Bühne von Brothers Keepers und schreit Heil Hitler!..“

Aber Mike hat nicht nur Punchline Fähigkeiten, sondern es finden sich neben diversen Storytellern auch eine persönlichere Nummer mit „Ich lauf allein“ auf dem Album, das den Solo-Weg von Mike Fiction beschreibt. Wie grad schon genannt, kann Mike auch den Storyteller spielen und so gibt es einerseits eine Anatomie Vorlesung („Anatomie“ mit Bektas & Chef Koch) auf die Ohren und der letzte Track auf „Dreckiges Deutsch“, „Ich buddel ein Loch“ lässt nur erahnen, dass Mike in die Rolle eines Psychokillers schlüpft. Besonders die musikalische Untermalung von Sofly Beats und der immer aggressiver werdende Mike Fiction gefallen mir auf diesem Highlight. Weitere Produktionen gab es von DJ Pete, Benja und dem bereits genannten Sofly.

Leider hat Mike Fiction das Problem, dass seine Flows nicht immer ins Ohr gehen und auch seine Texte dem guten Durchschnitt entsprechen – mehr innovative Geschichten wären hier wahrscheinlich ausschlaggebend für die Wertung gewesen. So zeigt sich schlussendlich, dass Mike zwar überdurchschnittliche Arbeit leistet, man dem Album aber Zeit geben muss bis es sich richtig entfalten kann. Insgesamt lassen sich Höhen sowie Tiefen auf „Dreckiges Deutsch“ finden, sodass für jeden der ein oder andere Track interessant sein könnte.


Cagri ist online E-Mail an Cagri senden Homepage von Cagri Beiträge von Cagri suchen Nehmen Sie Cagri in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Cagri anzeigen    
11.11.2007 19:54 Auf diesen Beitrag antwortenZitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator meldenZum Anfang der Seite springen
texaco
HHJ G.O.D


Dabei seit: 09.08.2004
Beiträge: 13.329

wertung geht klar, finde er hat voll ähnlichen flow und stimme wie banjo

fav. tracks
Anatomie
Dreckiges Deutsch


texaco ist offline E-Mail an texaco senden Beiträge von texaco suchen Nehmen Sie texaco in Ihre Freundesliste auf    
23.02.2008 23:19 Auf diesen Beitrag antwortenZitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator meldenZum Anfang der Seite springen
ILL [m]
HHJ G.O.D


images/avatars/avatar-2361.jpg

Dabei seit: 17.03.2006
Beiträge: 9.991

typischer fall von einem album bei dem man sich seine favs rauspickt und den rest nie wieder hört...3 mics


Status: Soldati
Name:
Der Soldat.

Einlasskriterien der HHJ-MAFIA:

Du musst dein Penis vom Zug überfahren lassen,
wenn der Zug entgleist bist du drin!
ILL ist offline Beiträge von ILL suchen Nehmen Sie ILL in Ihre Freundesliste auf    
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
HipHop-Jam.net » HHJ | Magazin » Reviews » Mike Fiction - Dreckiges Deutsch
25.11: Kool Savas an der Spitze der Charts / Summer Cem auf 4 und Eko Fresh auf 6

25.11: RAF Camora veröffentlicht "Die Schwarze EP"

29.10: Fler: Neues Frank White Album "Keiner Kommt Mit Mir Klar" am 6. Februar 2015

25.10: Favorite: Neues Album "Neues Von Gott" am 23. Januar 2015

25.10: Aimo Brookmann (ehemals Taichi) veröffentlicht neues Album

17.10: Prinz Porno: Neues Album "pp=mc2" am 09. Januar 2015

14.10: Vega: Neues Album "Kaos" am 16. Januar 2014

14.10: Wu-Tang Clan bei Warner Bros. / Neues Album "A Better Tomorrow" am 2. Dezember

03.10: Schwesta Ewa: Debtüalbum "Kurwa" kommt am 9. Januar 2015

01.10: Haftbefehl: Neues Album "Russisch Roulette" am 28. November

Benutzername:

Passwort:


» Passwort vergessen
» Registrieren
110 Benutzer online
(2 Mitglieder | 108 Gäste)

Kool Savas an der Spitze der Charts / Summer Cem auf 4 und Eko Fresh auf 6

RAF Camora veröffentlicht "Die Schwarze EP"

[Snippet] Haftbefehl - Russisch Roulette

[Video] Eko Fresh - Real Hip Hop (feat. Schwesta Ewa)

Vega - Kaos

Magazin:
Home || News || Artists || Reviews || Upcoming Releases || Interviews || Radio || Shop

Community:
Forum || Mitglieder || Registrieren || Suche || Partner

Intern:
Team || Link Us || Help Us || Hilfe / FAQ || Archiv || MySpace || Impressum / Disclaimer

Forensoftware: Burning Board®, entwickelt von WoltLab® GmbH

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits
© 2004 - 2014 Hip Hop Jam - www.hiphop-jam.net
Zum Anfang der Seite