unsere besten emails
HipHop-Jam.net
Home
News
Reviews
Interviews
Upcoming Releases
Radio
Registrieren
Forum
Mitglieder
Suche
Partnerseiten
HipHop-Jam.net auf Twitter
HipHop-Jam.net auf Facebook
HipHop-Jam.net » HHJ | Magazin » Reviews » Phil Adé - A Different World » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Zum Ende der Seite springen Phil Adé - A Different World

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
27.12.2011 09:55 Auf diesen Beitrag antwortenZitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator meldenZum Anfang der Seite springen
LaRon
HHJ Team


images/avatars/avatar-3026.jpg

Dabei seit: 10.11.2006
Beiträge: 6.361

Cover:


Release-Date:
19. Juli 2011

Label:
368 Music Group

Single:
Coming Home

Bestellen:
Download

Wertung: (3.5 Mics von 5)


Tracklist:
01. Adw Intro – (feat. Laura Song)
02. King
03. Monte Carlo Dreams – (feat. US Royalty)
04. Cloud 9 – (feat. Tracie Jospehine & GLC)
05. High On Life – (feat. Raheem DeVaughn)
06. Otherside
07. A Different World
08. Scoreboard – (feat. Black Cobain)
09. The Let Out (Interlude)
10. You're The One – (feat. Killa Kyleon)
11. The Weekend – (feat. U-N-I)
12. Second Chance
13. See You Again – (feat. Kevin Ross)
14. Incense – (feat. Mac Miller)
15. Your Hands
16. Coming Home

Review:
Wenn man Namen wie Mac Miller, Raheem DeVaughn und GLC zusammen auf einem Tape platzieren kann, dann muss schon etwas dahinter stecken. Phil Adé gelingt dies, indem er den Hörer zusammen mit seinen Gästen in „A Different World“ nimmt. Doch was hat man in dieser anderen Welt zu erwarten, dessen Klanglandschaft überwiegend von Sunny Norway und Mark Henry gestaltet wurde?

„A Different World“ beherbergt etliche Sparten, unterschiedlichste Stile und authentische Lyrics mit einem prägnanten Flow. An den Reglern wurde mit Akustik-Gitarren, mühsam aufbereiteten Samples (unter anderem Dallas Green’s „Coming Home“), zeitlosen Kreationen („Incense“) sowie Live-Instrumenten („A Different World“) gearbeitet, wodurch man ein breites Spektrum an Abwechslung geschaffen hat. „King“ erinnert dabei an den Wale früherer Tage, zudem verbindet man Träume mit witzigen Punchlines, lädt sich eine Indie-Rock-Band ins Studio ein und wandelt auf Kid Cudi’s Spuren („The Let Out“). Von deepen, nachdenklichen Nummern („See You Again“, „Your Hands“) über puren Minimalismus („Otherside“), bis hin zu lässigen Screw-Hooks („You’re The One“), flotten Tracks mit einem Hauch Indie („Second Chance“) oder RnB-Einschüben („High On Life“), bekommt man wirklich alles serviert. Den absoluten Glanzpunkt setzt man letztendlich beim abschließenden Akt in Form eines Gänsehaut-Songs mit „Coming Home“. Technisch reiht sich Adé ebenfalls ganz weit vorne ein, ist sein Flow doch stets on point.

Alles in allem deckt man eine enorme Bandbreite ab, führt verschiedenste Stile zusammen und versucht authentisch die Felder abzugrasen. Fehler begeht man keine, doch die Anzahl an überragenden Tracks muss man noch steigern, um im Kreis der gestandenen Elite Fuß zu fassen. Potential ist vorhanden, keine Frage, doch das letzte muss Phil Adé noch aus sich heraus kitzeln. Nichts desto trotz ist es den Free Download wert!

Anspieltipps:
A Different World
Second Chance
See You Again – (feat. Kevin Ross)
Coming Home



LaRon ist offline Beiträge von LaRon suchen Nehmen Sie LaRon in Ihre Freundesliste auf    
23.01.2012 16:17 Auf diesen Beitrag antwortenZitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator meldenZum Anfang der Seite springen
Mr. BH [m]
HHJ Team


images/avatars/avatar-2965.jpeg

Dabei seit: 27.12.2008
Beiträge: 1.384
Fav. Artist: Kendrick Lamar, Scarface, Devin, Trae
Fav. Crew: CunninLynguists, UGK, Geto Boys, Mojoe
Fav. Producer: G-Man Stan, Kno, N.O. Joe, Incise
Fav. CD: CunninLynguists - APOS, Geto Boys - Resurrection

Geb nach nur einmal hören locker noch 0,5 oben drauf. Richtig cooles Album! Sehr abwechslungsreich, tolle Tracks drauf!! Hört es euch an! Mach echt viel Spaß! smile


Mr. BH ist offline E-Mail an Mr. BH senden Homepage von Mr. BH Beiträge von Mr. BH suchen Nehmen Sie Mr. BH in Ihre Freundesliste auf    
23.01.2012 16:40 Auf diesen Beitrag antwortenZitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator meldenZum Anfang der Seite springen
LaRon
HHJ Team


images/avatars/avatar-3026.jpg

Dabei seit: 10.11.2006
Beiträge: 6.361

Themenstarter
Ich wollte anfangs auch erst 4 geben ...



LaRon ist offline Beiträge von LaRon suchen Nehmen Sie LaRon in Ihre Freundesliste auf    
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
HipHop-Jam.net » HHJ | Magazin » Reviews » Phil Adé - A Different World
18.07: Silla verlässt Maskulin nach nächstem Album

17.06: Eko Fresh: Neues Album "Deutscher Traum" im September

06.06: Game droppt neues Album

05.06: Common: Neues Album "Nobody Smiling" am 22. Juli

05.06: Shindy: Neues Album "FBGM" im Oktober

03.06: Marteria, Sierra Kidd, Kitty Kat, Nico Suave, uvm. beim Bundesvision Songcontest 2014

01.06: Massiv: Neues Album "M10" am 29. August

13.05: Kollegah: Gold für "King" nach nur 48 Stunden

08.05: RAF 3.0 und Nazar gewinnen Amadeus Awards 2014

05.05: Sierra Kidd: "Nirgendwer" am 4. Juli

Benutzername:

Passwort:


» Passwort vergessen
» Registrieren
100 Benutzer online
(2 Mitglieder | 98 Gäste)

Akademik -traum ( Freetrack)

[Video] Pedaz & Blut&Kasse - 100% Macher

[Track] Cormega - MARS (Dream Team) (feat. AZ, Redman & Styles P)

[Video] Future - T-Shirt

[Video] B.o.B - Lambo (feat. Kevin Gates & Jake Lambo)

Magazin:
Home || News || Artists || Reviews || Upcoming Releases || Interviews || Radio || Shop

Community:
Forum || Mitglieder || Registrieren || Suche || Partner

Intern:
Team || Link Us || Help Us || Hilfe / FAQ || Archiv || MySpace || Impressum / Disclaimer

Forensoftware: Burning Board®, entwickelt von WoltLab® GmbH

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits
© 2004 - 2014 Hip Hop Jam - www.hiphop-jam.net
Zum Anfang der Seite