unsere besten emails
HipHop-Jam.net
Home
News
Reviews
Interviews
Upcoming Releases
Radio
Registrieren
Forum
Mitglieder
Suche
Partnerseiten
HipHop-Jam.net auf Twitter
HipHop-Jam.net auf Facebook
HipHop-Jam.net » HHJ | Magazin » Reviews » Quake - The Myth » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Zum Ende der Seite springen Quake - The Myth

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
27.09.2010 18:53 Auf diesen Beitrag antwortenZitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator meldenZum Anfang der Seite springen
LaRon
HHJ Team


images/avatars/avatar-3026.jpg

Dabei seit: 10.11.2006
Beiträge: 6.449

Cover:


Release-Date:
31. August 2010

Label:
Halflife Records

Single:
1000 Miles Away

Bestellen:
Bandcamp.com

Wertung: (4 Mics von 5)


Tracklist:
01. Just Got Home - (feat. Kayo & Ceeceefied)
02. Insomniac - (feat. JRDN)
03. Do My Thing - (feat. Kayo & Reks)
04. It's Not Easy - (feat. Choclair)
05. Inspiration
06. Trunk Funk
07. I Stand Alone - (feat. Kayo & Royce Da 5'9'')
08. 1000 Miles Away
09. I Don't Know
10. Get Focused - (feat. JRDN & Ghettochild)
11. Outside Lookin' In
12. Make Em Say - (feat. Al Boogie & Ghettochild)
13. Familiar Faces - (feat. Cali Snipes)
14. So Proud

Review:
Innerhalb der letzten konnte man den kontinuierlichen Aufstieg von Quake verfolgen. Zunächst versuchte er im Geschäft mit der Gruppe Fax 4 Fuß zu fassen, anschließend beschritt er Solo seinen steinigen Pfad, veröffentlichte das „Myth Tape“ und stellte sein Talent in etlichen Shows sowie Freestyle Battles unter Beweis. Im August 2010 war die Zeit endlich reif für des Full-Length Debüt des 21-jährigen Halifaxer MC’s, der uns seine Kost über 14 Anspielstation auf dem Silbertablett serviert, zwei US-Stars ans Mikrofon holt und mitunter das beste was der kanadische Producer-Markt so hergibt, aufbietet und sich dabei auf einige wenige Namen beschränkt.

Dem Titel „The Myth“ gerecht zu werden ist mit Sicherheit eine schwere Aufgabe, Quake gibt jedoch sein bestes, einen Mythos um sich und seine Person zu kreieren, packt klangvolle Namen auf die Gästeliste und stellt hochklassige Produzenten hinter die Plattenteller. Heraus kommt am Ende eine vielseitige Mischung aus Club-Bangern wie „Insomnia“ mit Sänger JRDN auf einer Kuya Produktion , selbstbewussten Nummern wie „Do My Things“ mit Kayo und Reks sowie stampfenden Street-Hymnen alla „It’s Not Easy“ mit Scarborough’s Own Choclair. Desweiteren gesellen sich abgedrehte Nummern wie „Trunk Funk“ zu rauen Battle-Tracks wie „I Stand Alone“ mit dem Detroiter Schwergewicht und Slaughterhouse Member Royce Da 5‘9‘‘ und schwerelosen Ausflügen („So Proud“), zudem haut Scena einen unglaublich düsteren, furchteinflößenden Beat raus, worauf Quake unter anderem über seine „Inspiration“ spricht. Bereits im Vorfeld war die herrliche Single „1000 Miles Away“ bekannt, welche von Tone Mason mit einem wunderbaren Sample bestückt wurde. Generell zeigen sich die Jungs aus Toronto für den Großteil der Produktionen auf „The Myth“ verantwortlich.

Quake berichtet auf „The Myth“ von seinen Lebenserfahrungen, dem täglichen Struggle welchem er sich ausgesetzt sieht, dem langsam greifenden Erfolg seiner Musik und rückt sich zugleich selbst in das Licht eines Lyricists, in dem er mit seinen Texten lebhafte Bilder hinterlässt. Bei „I Don’t Know“ stellt er sich selbst unzählige Fragen über deren Antwort er grübelt, lässt mit JRDN und Ghettochild die vergangenen Tage passieren und richtet seinen Blick auf alles Kommende aus („Get Focused“), berichtet laid-back von seinem Leben („Outside Lookin‘ In“) und lässt vertraute Gesichter wie James Blunt für sich sowie seinen Kollegen Cali Snipes samplen („Familiar Faces“), während der Sound in ruhigere Gewässer manövriert wird. Den einzigen Ausreißer stellt „Make Em Say“ dar, welches zu Elektro-lastig mit einem Zombie Nation Sample gestaltet wurde und das ansonsten so geradlinige Soundkonstrukt sprengt.

Dieser vielseitige, einzigartige Mix aus Club Songs, Straßenbrechern und persönlichen Erfahrungswerten macht „The Myth“ zu einer mehr als runden Sache. Die Auswahl der Produzenten und der eingeladenen Kollegen vergolden das Produkt dann noch ohne sich über einen schwerwiegenden Ausfall beklagen zu müssen. An Abwechslung mangelt es ebenso wenig wie an Quake’s Talent, welches er hier mehrfach eindrucksvoll aufzeigt und wirft zudem einige Hits ab, die sich aus dem ansonsten sehr geschlossenen Werk abheben. Quake’s „The Myth“ verdient definitiv zumindest einen Hördurchgang beim interessierten Hörer des klischeefreien Raps.

Anspieltipps:
It's Not Easy - (feat. Choclair)
Inspiration
1000 Miles Away



DIE EP!!! JETZT IM STREAM!!!
LaRon ist offline Beiträge von LaRon suchen Nehmen Sie LaRon in Ihre Freundesliste auf    
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
HipHop-Jam.net » HHJ | Magazin » Reviews » Quake - The Myth
01.04: Xavier Naidoo veröffentlicht "Nicht Von Dieser Welt 2"

20.03: HipHop Convention 2016 am 04. – 05. Juni in Berlin

16.03: Hip-Hop Tanzfilms "We Love To Dance" kommt in die Kinos

01.03: Samson Jones: Neues Album "Angekommen" am 15. April

01.03: Samy Deluxe kündigt neues Album "Berühmte Letzte Worte" an

01.03: RAF Camora: Neues Album "Ghøst" im April

01.03: Nazar: Neues Album "Irreversibel" kommt am 13. Mai

31.07: The Weeknd: Neues Album "Beauty Behind The Madness" erscheint am 28. August

31.07: R. Kelly: Neues Album "Buffet" am 25. September

01.07: Bushido & Shindy: Kollaboalbum "Cla$$ic" im November

Benutzername:

Passwort:


» Passwort vergessen
» Registrieren
47 Benutzer online
(6 Mitglieder | 41 Gäste)

[Video] SikkBoi - KMASMD (prod Anno Domini)

[Video] Cro - Baum

[Video] PA Sports - Nicht Wie Wir / Sunny

[Video] Frauenarzt & Taktlo$$ - Bis Sie Mich Töten

[Video] Massiv - Fidel Castro, Flashbackk, Tornado

Magazin:
Home || News || Artists || Reviews || Upcoming Releases || Interviews || Radio || Shop

Community:
Forum || Mitglieder || Registrieren || Suche || Partner

Intern:
Team || Link Us || Help Us || Hilfe / FAQ || Archiv || MySpace || Impressum / Disclaimer

Forensoftware: Burning Board®, entwickelt von WoltLab® GmbH

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits
© 2004 - 2014 Hip Hop Jam - www.hiphop-jam.net
Zum Anfang der Seite