unsere besten emails
HipHop-Jam.net
Home
News
Reviews
Interviews
Upcoming Releases
Radio
Registrieren
Forum
Mitglieder
Suche
Partnerseiten
HipHop-Jam.net auf Twitter
HipHop-Jam.net auf Facebook
HipHop-Jam.net » HHJ | Magazin » Reviews » Deso Dogg - Alle Augen Auf Mich » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Zum Ende der Seite springen Deso Dogg - Alle Augen Auf Mich

Beiträge zu diesem Thema Autor Datum
 Deso Dogg - Alle Augen Auf Mich Cagri 22.11.2009 03:48
 RE: Deso Dogg - Alle Augen Auf Mich texaco 22.11.2009 21:31
 RE: Deso Dogg - Alle Augen Auf Mich Keci 22.11.2009 11:43
 RE: Deso Dogg - Alle Augen Auf Mich Cagri 22.11.2009 16:30
 RE: Deso Dogg - Alle Augen Auf Mich Keci 22.11.2009 17:26
 RE: Deso Dogg - Alle Augen Auf Mich Cagri 22.11.2009 17:40
 RE: Deso Dogg - Alle Augen Auf Mich ML91 23.11.2009 18:27

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
22.11.2009 03:48 Auf diesen Beitrag antwortenZitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator meldenZum Anfang der Seite springen
Cagri [m]
Cagri Ürkmez


Dabei seit: 13.03.2004
Beiträge: 9.664
Fav. Artist: Tech N9ne
Fav. Crew: Non Phixion
Fav. Producer: Madlib, El-P, Necro
Fav. CD: Non Phixion - The Future is Now

Cover:


Release-Date:
13. November 2009

Label:
Twenty One Entertainment / Distributionz / Soulfood Music

Bestellen:
Amazon.de (CD)
Distributionz (CD)
HHV.de (CD)

Wertung: (3 Mics von 5)


Tracklist:
01. Alle Augen Auf Mich
02. Blutbloccx - (feat. MC Bogy)
03. Ich Sage Imma Waz Ich Denke
04. Es Gibt Nur Ein
05. Dogz4Life
06. Cant Stop Want Stop
07. Ich Lasse Grab'n
08. Gold'ne Söhne - (feat. Manuellsen)
09. Daz iz Realität
10. Alliance Team
11. Kill @ will
12. Wir roll'n durch die Hood - (feat. WestSaid)
13. Copkilla
14. Ich will hier rauz
15. Str-8 für die 80`z
16. Respectiert einen echt'n Gangxta
17. Gangxta Inferno - (feat. Woroc)

Review:
Deso Dogg hat mit seiner langjährigen Knasterfahrung einen wirklich realen Hintergrund für seinen Gangsta-Rap, den er sehr gern auf der Westcoast oder aber auch Ruff Ryder Schiene fährt und somit als einer der wenigen deutschen Rapper authentisch in dieser Sparte sein kann. Zwar ist es nicht sonderlich rühmlich wegen diverser BtMG Delikte im Knast zu sitzen, aber schaut man über den großen Teich rüber, ist es ja nicht sonderlich anders bei den ganzen Gangsta-Rappern von der Westküste oder dem Kollegen DMX.

Natürlich ist der Titel eine Anlehnung an Tupac Shakurs Album „All Eyez On Me“, aber könnte man meinen, dass Deso Dogg ein klein wenig größenwahnsinnig ist bezüglich seines Könnens? Sicherlich ist Deso wie auch Tupac kein sonderlich technisch versierter Rapper, sondern verpackt seine Ghetto und Gangsta Texte eher in emotional gesteuerte Flows. Mal ist es reumütig („Es Gibt Nur Ein“), mal sehr ehrlich und direkt („Ich Sage Imma Waz Ich Denke“) und viele weitere Male ist es ein aggressiver Ton, der von Deso Dogg angeschlagen wird. Aber neben diesem abwechslungsreichen Aspekt ist es vor allem der Sound, der diesem Album die besondere Atmosphäre gibt, die doch sehr stark an den Westcoast Sound der Golden Age Ära erinnert. Neben den Woroc Produktionen finden sich auch die drei besten Beats von Supafunk (187-Beatz) wieder – „Alle Augen Auf Mich“, der Manuellsen Feature Track „Gold‘ne Söhne“ mit Heimat Thematik, die sich um Rassismus, Deutschland und Afrika dreht und „Str-8 Für Die 80-Z“, das einen entspannten Tribute an die 80er darstellt.

Aber man muss auch zugeben, dass Deso Dogg eben das Rad, nämlich Gangsta-Rap in Deutschland, absolut nicht neu erfindet, sondern eben nur sehr verspätet eine recht akzeptable eigene Version herausbringt. Klingt dabei nicht sonderlich frisch, sondern eher altbacken, was aber der Atmosphäre keinesfalls schadet und einige Highlights in ihrer Qualität mindert, eher im Gegenteil. Trotzdessen bleibt das Album stark im Fokus der Mittelmäßigkeit stehen und kann sich grade mal so in den leicht überdurchschnittlichen Bereich retten. Wer auf authentischen Straßensound steht, kann hier trostlos zugreifen und gute 58+ Minuten Spaß haben, wobei alle anderen „Alle Augen Auf Mich“ als ein weiteres beliebiges Straßenrap Album ansehen können – so wirklich unterscheidet sich hier nämlich nicht viel von eben diesen Derivaten.

Anspieltipps:
Alle Augen Auf Mich
Es Gibt Nur Ein
Gold'ne Söhne - (feat. Manuellsen)
Daz iz Realität
Str-8 für die 80`z


Cagri ist online E-Mail an Cagri senden Homepage von Cagri Beiträge von Cagri suchen Nehmen Sie Cagri in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Cagri anzeigen    
22.11.2009 21:31 Auf diesen Beitrag antwortenZitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator meldenZum Anfang der Seite springen
texaco
HHJ G.O.D


Dabei seit: 09.08.2004
Beiträge: 13.329

wollte mir das auch mal anhören, werde dann die tage mal sagen wies mir passt ^^


texaco ist offline E-Mail an texaco senden Beiträge von texaco suchen Nehmen Sie texaco in Ihre Freundesliste auf    
22.11.2009 11:43 Auf diesen Beitrag antwortenZitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator meldenZum Anfang der Seite springen
Keci [m]
HHJ Admin


images/avatars/avatar-2799.gif

Dabei seit: 11.02.2004
Beiträge: 50.668

3 Mics? Für mich ist das nicht mehr als 2 Mics wert.

Deso Dogg KANN einfach nicht gut rappen und da helfen auch die besten Beats nichts. Es gibt einige gute Beats drauf, aber dafür nur einen guten Song und das ist "Es Gibt Nur Ein".

Aber mir kann niemand weißmachen, dass DIESES Album genau so viel verdient hat wie ein S&P Album. Augenzwinkern Da liegen WELTEN dazwischen.


HHJ @ Facebook | HHJ @ Twitter | HHJ @ MySpace
Keci ist offline E-Mail an Keci senden Homepage von Keci Beiträge von Keci suchen Nehmen Sie Keci in Ihre Freundesliste auf    
22.11.2009 16:30 Auf diesen Beitrag antwortenZitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator meldenZum Anfang der Seite springen
Cagri [m]
Cagri Ürkmez


Dabei seit: 13.03.2004
Beiträge: 9.664
Fav. Artist: Tech N9ne
Fav. Crew: Non Phixion
Fav. Producer: Madlib, El-P, Necro
Fav. CD: Non Phixion - The Future is Now

Themenstarter
Find's einfach sehr viel stimmiger als das S&P Album, das doch sehr kurzweilig ist und nicht sonderlich lange fesseln kann. Das ist bei diesem Album genau andersrum. Anfangs eher gewöhnungsbedürftig, aber man erkennt Parallelen zu den 90er Ami Alben und das gefällt mir. Nach ein paar Durchgängen ist es auch echt nicht schlecht.

Sind auch nicht "volle" 3 Mics, eher 5,5. Bei S&P würde ich eher zu 6 - 6,5 tendieren.


Cagri ist online E-Mail an Cagri senden Homepage von Cagri Beiträge von Cagri suchen Nehmen Sie Cagri in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Cagri anzeigen    
22.11.2009 17:26 Auf diesen Beitrag antwortenZitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator meldenZum Anfang der Seite springen
Keci [m]
HHJ Admin


images/avatars/avatar-2799.gif

Dabei seit: 11.02.2004
Beiträge: 50.668

Also für mich ist hier gar nichts stimmig oder langlebig, weil die Raps von Deso Dogg einfach in keinster Weise dazu animieren, irgendwie zuzuhören. Das ist technisch so unterdurchschnittlich, dass ich einfach keinen Grund sehe, mir da irgendetwas zwei mal anzuhören. großes Grinsen


HHJ @ Facebook | HHJ @ Twitter | HHJ @ MySpace
Keci ist offline E-Mail an Keci senden Homepage von Keci Beiträge von Keci suchen Nehmen Sie Keci in Ihre Freundesliste auf    
22.11.2009 17:40 Auf diesen Beitrag antwortenZitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator meldenZum Anfang der Seite springen
Cagri [m]
Cagri Ürkmez


Dabei seit: 13.03.2004
Beiträge: 9.664
Fav. Artist: Tech N9ne
Fav. Crew: Non Phixion
Fav. Producer: Madlib, El-P, Necro
Fav. CD: Non Phixion - The Future is Now

Themenstarter
Okay, wenn dir der technische Aspekt so wichtig ist, kann ich das verstehen Augenzwinkern


Cagri ist online E-Mail an Cagri senden Homepage von Cagri Beiträge von Cagri suchen Nehmen Sie Cagri in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Cagri anzeigen    
23.11.2009 18:27 Auf diesen Beitrag antwortenZitatantwort auf diesen Beitrag erstellenDiesen Beitrag editieren/löschenDiesen Beitrag einem Moderator meldenZum Anfang der Seite springen
ML91 [m]
Newbie


Dabei seit: 22.11.2009
Beiträge: 7
Herkunft: Germany
Fav. Artist: Afrob, Ali As, Blaze, Fast H, Megaloh, Rakim, Tone
Fav. Crew: Olli Banjo & Jonesmann, ASD
Fav. Producer: DJ Rocky, Lex Barkey, phreQuincy, Sinch, STI
Fav. CD: Rakim - The Seventh Seal

Klar, technisch gesehen ist Deso kein überragender Rapper, aber er ist mir persönlich immer noch lieber als ein Bushido oder ein Saad. Ich finde die drei Mics gut begründet und gerecht. Der Vergleich mit dem Snaga & Pillath Album ist in dem Sinne nicht angebracht, da ein Snaga & Pillath Album ganz andere Maßstäbe voraussetzt. Wobei ich auch dort zu mehr als die gegebenen drei Mics tendiere.


ML91 ist offline Beiträge von ML91 suchen Nehmen Sie ML91 in Ihre Freundesliste auf    
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
HipHop-Jam.net » HHJ | Magazin » Reviews » Deso Dogg - Alle Augen Auf Mich
29.10: Fler: Neues Frank White Album "Keiner Kommt Mit Mir Klar" am 6. Februar 2015

25.10: Favorite: Neues Album "Neues Von Gott" am 23. Januar 2015

25.10: Aimo Brookmann (ehemals Taichi) veröffentlicht neues Album

17.10: Prinz Porno: Neues Album "pp=mc2" am 09. Januar 2015

14.10: Vega: Neues Album "Kaos" am 16. Januar 2014

14.10: Wu-Tang Clan bei Warner Bros. / Neues Album "A Better Tomorrow" am 2. Dezember

03.10: Schwesta Ewa: Debtüalbum "Kurwa" kommt am 9. Januar 2015

01.10: Haftbefehl: Neues Album "Russisch Roulette" am 28. November

20.09: Bushido veröffentlicht "Carlo Cokxxx Nutten 3"

20.09: Olli Banjo: "Hits & Raritäten: Best of 2001-2014" am 28. November

Benutzername:

Passwort:


» Passwort vergessen
» Registrieren
123 Benutzer online
(3 Mitglieder | 120 Gäste)

Haftbefehl - Russisch Roulette

[Snippet] Favorite - Neues Von Gott

[Video] Brenna - Nebel

Rick Ross - Hood Billionaire

[Video] Jeezy - Black Eskimo

Magazin:
Home || News || Artists || Reviews || Upcoming Releases || Interviews || Radio || Shop

Community:
Forum || Mitglieder || Registrieren || Suche || Partner

Intern:
Team || Link Us || Help Us || Hilfe / FAQ || Archiv || MySpace || Impressum / Disclaimer

Forensoftware: Burning Board®, entwickelt von WoltLab® GmbH

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits
© 2004 - 2014 Hip Hop Jam - www.hiphop-jam.net
Zum Anfang der Seite